Ärzte Zeitung, 29.08.2016

Schleswig-Holstein

Neues Zentrum für Gesundheit

Die Gemeinde Büsum hat ein Gesundheitszentrum eingeweiht und will jungen Ärzten einen attraktiven und familienfreundlichen Arbeitsplatz bieten.

BÜSUM. Nachdem ihr Ärztezentrum in kommunaler Trägerschaft seit über einem Jahr läuft, hat die Gemeinde Büsum nun auch das Gesundheitszentrum eingeweiht.  Neben den sechs angestellten Ärzten sind eine Apotheke und eine Physiotherapie in dem Zentrum untergebracht.

Schleswig-Holsteins Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) bescheinigte dem Zentrum zur Einweihung Modellcharakter, auch weil es jungen Ärzten die "Perspektive auf einen attraktiven und familienfreundlichen Arbeitsplatz" biete.

Die Gemeinde hat ein früheres Ärztehaus, in dem vier niedergelassene Ärzte unter einem Dach in Einzelpraxis arbeiteten, umgebaut und lässt das entstandene Zentrum nun von der Ärztegenossenschaft Nord managen. (di)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »