Ärzte Zeitung, 28.06.2011

Patientenaufrufsystem für Praxis-TV am Start

FREISING (maw). Kunden des Wartezimmer-TV-Anbieters TV-Wartezimmer haben laut Firmenangaben ab sofort die Option, ein neues Patientenaufrufsystem in das System zu integrieren.

Der Erwerb der Software sei für Kunden kostenlos.

Praxen könnten mit dem System Patienten aufrufen oder in Echtzeit aktuell informieren - zum Beispiel, dass es durch einen Notfall zu längeren Wartezeiten kommt. Die Texte können durch Medizinische Fachangestellte eingegeben werden.

www.tv-wartezimmer.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »