Ärzte Zeitung App, 14.08.2014

Vietnam

Festnahmen wegen illegaler Tiger-Potenzmittel

HANOI. Mit Schlachtermessern haben drei Männer zwei tote Tiger bearbeitet, als die Polizei in Vietnam sie in einem Restaurant überrascht hat. Sie wollten aus den Knochen Tigerpaste kochen, die nach einem Aberglauben die Manneskraft stärkt und bei Gelenkproblemen hilft.

Die Männer wurden festgenommen, wie die Polizei in der Provinz Dong Lai am Mittwoch mitteilte. Tiger sind in Vietnam geschützt. Sie dürfen nicht gejagt, gefangen, getötet oder verarbeitet werden. Der Verkauf von Tigerpaste als Potenzmittel ist auch illegal, das Produkt aber äußerst populär.

100 Gramm werden für bis zu 1100 Euro verkauft. In Vietnam gibt es nach Schätzungen von Tierschützern nur noch 30 wilde Tiger. (dpa)

Topics
Schlagworte
Recht (11954)
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »