Ärzte Zeitung, 15.04.2010

Innovative IT-Lösungen auf der conhIT

Innovative IT-Lösungen auf der conhIT

BERLIN (ava). Gesundheits-IT bleibt auf Wachstumskurs. Zu sehen ist dies auf der conhIT, Messe und Kongress für Klinik-IT, in der kommenden Woche in Berlin. Einer der Schwerpunkte der Veranstaltung, die vom 20. bis 22. April auf dem Messegelände in Berlin stattfindet, ist in diesem Jahr die digitale Archivierung von Daten in Kliniken und Ärztenetzen.

Die Schirmherrschaft des diesjährigen Branchentreffs für Healthcare-IT hat Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler übernommen. Klinik-IT-Chefs, Manager von Ärztenetzen und Vertreter von Krankenkassen, sie alle nutzen die Kongressmesse für Information, Networking und Fortbildung. An zwei Tagen wird es einen regen Austausch zwischen der conhIT und dem parallel im Internationalen Conress Centrum tagenden Chirurgenkongress geben.

Lesen Sie dazu auch:
Gespart wird erst mit der digitalen Signatur
IT im OP ist medizinisch und wirtschaftlich interessant

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »