Ärzte Zeitung, 13.12.2010

MDK überprüft Pflegeheime der Marseille-Kliniken

HAMBURG (eb). Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) hat im letzten Jahr 45 der insgesamt 61 Einrichtungen des börsennotierten Pflegeheimbetreibers Marseille-Kliniken AG überprüft.

Dabei bewertete der MDK in den ohne Vorankündigung durchgeführten strengen Tests insgesamt 24 Pflegeheime mit der Note "sehr gut", wie die Marseille-Kliniken mitteilten. Sieben Häuser bekamen eine Wertung, die schlechter als zwei war.

Im Teilbereich Pflege vergaben die MDK-Tester, nach Angaben des Pflegeheimbetreibers, neunzehnmal das Prädikat "sehr gut" und achtzehnmal die Note "gut". Vorstandvorsitzender Ulrich Marseille sieht sich mit den Resultaten in der Orientierung auf die ständige Verbesserung der Pflegequalität bestätigt.

"Diese gute Benotung ist das Ergebnis der sehr engagierten Arbeit unserer Pflegekräfte und unserer sehr strengen internen Prüfungsanforderungen. Diese sind auf die höchstmögliche Pflegequalität für die Bewohner in unseren Einrichtungen ausgerichtet."

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)
Organisationen
Marseille-Kliniken (18)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »