Ärzte Zeitung, 02.07.2013

Roche Diagnostics

Neuer Chef für Deutschland

MANNHEIM. Wechsel an der Spitze der Roche Diagnostics Deutschland GmbH: Zum 1. Juli ist Geschäftsführer Jürgen Redmann in den Ruhestand gegangen. Redmann war 36 Jahre lang im Unternehmen, davon mehr als sieben Jahre als Geschäftsführer.

Sein Nachfolger wird Dr. Thomas Schinecker. Der gebürtige Deutsche ist seit 2003 bei Roche. Er hatte diverse Positionen in Marketing & Vertrieb inne - unter anderem bei Roche-Töchtern in Österreich und Schweden - bevor er ab 2011 die Geschäftsleitung der Roche-Niederlassung 454 Life Sciences in Branford, USA, übernahm. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10502)
Organisationen
Deutschland (90)
Roche (640)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »