Ärzte Zeitung, 20.01.2014

Wechsel

Neue Chefin bei Roche Diagnostics

MANNHEIM. Die Chemikerin Dr. Ursula Redeker (58) hat zu Jahresbeginn die Geschäftsführung der Roche Diagnostics GmbH übernommen.

Sie löst Thomas Schmid ab, der die Geschicke des Unternehmens sechs Jahre lang lenkte und nun die globale Verantwortung für Roches Diabetes-Geschäft übernimmt.

Redeker ist seit 1994 bei Roche. Nach verschiedenen Stationen in der Pharmaforschung übernahm sie 2010 die europaweite Verantwortung für die technische Entwicklung therapeutischer Proteine.

Zur Roche Diagnostics GmbH gehören auch die beiden Produktionsstandorte Mannheim und Penzberg. "Mein Ziel ist es, die Kompetenzen der beiden Standorte in ihrer breiten Vielfalt weiter auszubauen", kündigte Redeker an. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »