Ärzte Zeitung, 01.03.2016

Unternehmen

Gedeon Richter Mitglied der AG Pro Biosimilars

BERLIN. Der Interessenverband AG Pro Biosimilars wächst weiter: Zum 1. März wird die deutsche Landesgesellschaft der ungarischen Pharmagruppe Gedeon Richter Mitglied. Gedeon Richter ist unter anderem Biosimilar-Entwicklungspartner für Stada. In den westeuropäischen Märkten ist das Unternehmen vor allem mit seinem Geschäftsbereich Gynäkologie vertreten. 2015 erzielte Gedeon Richter den Angaben zufolge einen Konzernumsatz von etwa 1,2 Milliarden Euro. Das Produktportfolio umfasse neben Präparaten für die Gynäkologie insbesondere auch ZNS- und Herz-Kreislauf-Medikamente. Die Entwicklung von Biosimilars rücke zunehmend "in den strategischen Fokus von Gedeon Richter", heißt es weiter. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »