Medica Aktuell, 20.11.2009

Savion

Mobile Isolierkammern für Kranke mit H1N1, Sars, Pest & Co.

Mobile Isolierkammern zum Transport von Patienten mit hoch kontagiösen Erkrankungen wie Schweinegrippe, Sars, Pest oder Tuberkulose werden jetzt vom Unternehmen Savion Industries vorgestellt. Die Geräte basieren auf Unterdruck-Kammern, die auf einem Transportgestell montiert sind.

Das System ist für den Primärtransport von Patienten konzipiert - von der Patienten-Aufnahme bis zur Isolierstation. Die Geräte verfügen über eine komplette kohlegefilterte Luftzirkulation in den Kammern. Dadurch wird es Ärzten ermöglicht, ohne sich selbst zu gefährden sofort mit Therapie und Diagnostik zu beginnen - noch bevor die Patienten die Isolierstation erreichen.

www.savion.co.il
Medica: Hall 14 / D28

» Zur Sonderseite "Medica 2009"
» Zum E-Paper "Medica aktuell"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »