Ärzte Zeitung, 05.07.2006

Die Sommer-Akademie - mit Tests und PunktenKrafttraining gegen die Pein im Kreuz

NEU-ISENBURG (mar). Für Rückenschmerz-Geplagte wird unermüdlich geforscht - auch nach geeigneten Trainingsformen.

So nützt bei chronischen Kreuzschmerzen ein spezifisches Krafttraining für die Lumbalextensoren offenbar mehr als eine konventionelle Krankengymnastik (KG): Mit Krafttraining hatten Patienten nach einem Jahr statt an etwa 20 Tagen (Studienbeginn) nur noch an 13 Tagen pro Monat Kreuzschmerzen, mit KG an 16 Tagen (Dt Z Sportmed 56, 2005,388).

Welche Therapie-Optionen es bei Rückenschmerzen gibt, lesen Sie heute in der Sommer-Akademie der "Ärzte Zeitung". Und: Mit den Akademie-Folgen können Sie wieder CME-Punkte sammeln! Mit den 25 Folgen kann man insgesamt zehn CME-Punkte bekommen.

Besuchen Sie die Sommer-Akademie >>>

Topics
Schlagworte
Rückenschmerzen (472)
Krankheiten
Rückenschmerzen (966)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »