Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 22.12.2009

Was nun, Herr Rösler?

Wie werden GKV und PKV abgegrenzt? Sollen Zusatzversicherungen künftig allein Privatversicherungen vorbehalten bleiben, muss die GKV aus diesem Geschäft aussteigen?

Welche Wirkung haben steigende Steuerzuschüsse an die GKV? Macht das die Prämien in der PKV teuer und unattraktiv?

Bekommt die PKV das Recht, mit einzelnen Leistungserbringern Selektivverträge abzuschließen?

Wann kommt die Reform der GOÄ? Gibt es dann neben der staatlichen Gebührenordnung auch die Option für eine Vertrags- Gebührenordnung zwischen Versicherern und Ärzten?

Inhalt Jahresendausgabe 2009
Topics
Schlagworte
Jahresendausgabe 2009 (79)
Organisationen
KBV (6606)
KV Hamburg (427)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »