Berufspolitik

Entzug der Berufserlaubnis: Marburger Bund will Register

MAINZ (chb). Der Marburger Bund fordert im Sinne der Patientensicherheit ein europäisches Frühwarnsystem, wenn Ärzten die Berufserlaubnis entzogen wurde.

Veröffentlicht:

So soll sichergestellt werden, dass Medizinern, denen eine ärztliche Tätigkeit untersagt wurde, nicht in anderen Staaten weiterpraktizieren können. Einen entsprechenden Beschluss hat die MB-Hauptversammlung des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz gefasst.

Außerdem beschlossen die Delegierten, dass die Prüfung von Berufsqualifikationsnachweisen von Ärzten in Europa auch künftig uneingeschränkt bei den jeweiligen Aufnahmestaaten verbleiben soll.

Die Delegierten sprachen sich auch dafür aus, dass die medizinische Mindestausbildungsdauer weiterhin sechs Jahre und 5500 Stunden umfassen soll. Die Einführung einer Bachelor-/Masterstruktur im Medizinstudium lehnte die Hauptversammlung ab.

Mehr zum Thema

Schleswig-Holstein

Einstiger BSG-Richter: Verbot von Investor-MVZ hätte kaum Bestand

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Das alte Muster 1 wird in die Einzelteile zerlegt und digitalisiert. Heraus kommt ein Stylesheet, das ganz ähnlich aussieht – aber mit Barcode.

© mpix-foto / stock.adobe.com

Praxis-EDV

So funktioniert die eAU auch ohne TI

Magenverkleinerung: Nach der Rechtsprechung des BSG komme eine solche bariatrische Operation nur als Ultima Ratio in Betracht.

© science photo library

Gewichtsabnahme durch Magenverkleinerung

Bundessozialgericht erleichtert Zugang zur bariatrischen Operation