Gut eine halbe Milliarde Euro mehr Honorar

Ärzte und Krankenkassen haben ihre Honorarverhandlungen für 2020 abgeschlossen. Künftig werden Videosprechstunden besser vergütet. mehr »

Warum KHK-Kranke ihre Arznei weglassen

Mangelnde Therapietreue ist in der Sekundärprävention der koronaren Herzkrankheit ein großes Thema. Bei jedem dritten Patienten steckt nicht nur Vergesslichkeit dahinter. mehr »

Die Tücken der Videosprechstunde

Videosprechstunden sind im Kommen, bieten aber auch Einfallstore für Hacker. Sicherheitsexperten erläutern, welche das sind und wie sich Ärzte davor schützen können. mehr »
Meinung

Mit SmED gegen Dr. Google

Qualifizierte Hilfe am Telefon statt unsicherer Selbstdiagnose via Internet: Das medizinische Ersteinschätzungsverfahren SmED könnte eine tragende Rolle für die Patientensteuerung spielen. mehr »

Betriebskassen in roten Zahlen

Die vorläufigen Halbjahresdaten zur Finanzsituation der Betriebskrankenkassen und Innungskrankenkassen sind brisant. mehr »

„Wenn es die KV nicht gäbe, müsste man sie erfinden“

An einem Sommerabend im Jahr 1919 schufen Hamburger Kassenärzte mit der „Vereinigung der Krankenkassenärzte Groß-Hamburgs“ die bundesweit erste Kassenärztliche Vereinigung – ein Meilenstein. mehr »

US-Experten raten zu Omega-3-Fettsäuren

Für Patienten mit einfacher Hypertriglyceridämie könnte eine Monotherapie mit Omega-3-Fettsäuren ausreichend sein, heißt es in neuen Empfehlungen der US-amerikanischen Kardiologengesellschaft. mehr »

Altersgebrechlichkeit durch Vitaminmangel ?

Im internationalen Forschungsprojekt FRAILOMIC wird das Phänomen der Altersgebrechlichkeit erforscht. Wissenschaftler des DIfE haben in Blutproben nach Auffälligkeiten gesucht. mehr »

Mit MRT lassen sich Biopsien vermeiden

Bei Verdacht auf ein Prostatakarzinom lässt sich mit der multiparametrischen MRT-Aufnahme vor einer Biopsie die Häufigkeit von Biopsien sowie die Zahl der Stanzen pro Biopsie reduzieren. mehr »

Radiologen entkräften Vorwürfe

Fall abgeschlossen? Ein Faktencheck des Berufsverbands der Deutschen Radiologen entzieht den Vorwürfen, Röntgenärzte hätten über Kontrastmittelpauschalen ungebührlich hohe Gewinne eingestrichen, die Grundlage. mehr »

Gnadenfrist bei Konnektoren-Pauschalen

KBV und Kassen haben sich geeinigt: Die Pauschale, die Arztpraxen für den Konnektor zum Anschluss an die Telematikinfrastruktur erhalten, wird erst zum nächsten Jahr abgesenkt. mehr »

Interessante Werte für Schnäppchenjäger

Etliche Aktien haben in den vergangenen Jahren bereits deutliche Kursverluste erlitten. In manchen Fällen zu Unrecht, meinen Analysten und raten nun zum Kauf solcher Werte. mehr »

Sauerbruch – ein Arzt mit vielen Facetten

Er war bereits zu Lebzeiten ein berühmter Arzt. Das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité versucht, die vielen Facetten im Leben und Wirken von Ferdinand Sauerbruch zu fassen. mehr »

Zeitdruck und Kollegen stressen im Büro

Im Vergleich zu den USA oder Japan sind die Arbeitszeiten in Deutschland eher kurz. Doch das heißt nicht, dass es am Arbeitsplatz entspannt zugeht. mehr »