Ärzte Zeitung: Deutschlands aktuelle Zeitung für Mediziner

Extreme Fatigue: ein typisches Symptom von Long-COVID-Patienten.

© pitipat / stock.adobe.com

Analyse von Versichertendaten

Nur jeder Vierte mit Long-COVID war schwer an COVID-19 erkrankt

Minimalinvasive Op an der Aortenklappe.

© Damian / stock.adobe.com

EuroPCR 2022

TAVI-Therapie auch bei schwerer Aorteninsuffizienz sicher und effektiv

Dr. Gerald Quitterer ist Präsident der Bayerischen Ärztekammer und Hausarzt in Eggenfelden.

© Porträt: Matthias Balk | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

MFA-Mangel: Was müssen Ärzte und Politik jetzt tun, Dr. Quitterer?

Und was machen wir im Herbst, Martin Scherer?

© Springer Medizin

„EvidenzUpdate“-Podcast

Und was machen wir im Herbst, Martin Scherer?

Dr. Kristina Spöhrer, Hausärztin in Winsen an der Luhe und Beisitzerin im Vorstand des Landesverbands Niedersachsen im Hausärzteverband.

© Porträt: HAEVN / Jonas Gonell | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Womit könnte die gematik Hausärzte überzeugen, Dr. Spöhrer?

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Medizin-Agentur (EMA) hat die Zulassung der Anwendung von Vaxzevria® als Auffrischimpfung für Erwachsene empfohlen.

© Robert Michael/ dpa

COVID-Impfung

CHMP empfiehlt Vaxzevria® als Booster für Erwachsene

COVID-Impfung in der Schwangerschaft: Die STIKO empfiehlt sie Ungeimpften ab dem 2. Trimenon mit ComirnatyTextbaustein: war.

© Andrey Popov - stock.adobe.com

Gastbeitrag zu Schwangerschaft in Pandemiezeiten

Gestationsdiabetes und COVID-19: Impfen unbedingt empfohlen!

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Digitale Transformation mit „zusätzlichem Sinn aufladen“: So lautete eine Forderung beim BMC-Kongress.

© sdecoret / stock.adobe.com

Sozialpolitik

Neuer BMC-Chef fordert Kulturwandel im Gesundheitswesen

Neue Pandemie möglichst verhindern: Das ist das Ziel der G7-Gesundheitsminister. Das Werkzeug dazu: ein „Pact for Pandemic Readiness“.

© Olaf Schülke / SZ Photo / picture alliance

G7-Gesundheitsminister

G7-Gesundheitsgipfel: Pandemie-Pakt als Waffe gegen künftige Seuchen

Nicht nur in Gesundheitsberufen, sondern auch in kühlen Arbeitsumgebungen wie in Fleischereien herrscht nachweislich ein erhöhtes SARS-CoV-2-Infektionsrisiko. Die EU-Kommission möchte deshalb die jobassoziierte Corona-Erkrankung auf die europäische Berufskrankheitenliste setzen.

© Guido Kirchner/picture alliance

Arbeitsmedizin

EU: Corona soll auf die Berufskrankheitenliste

Freude an der Komplexität. Rund um „Apps auf Rezept“ gibt es mittlerweile fünf Gebührenordnungspositionen: Drei im EBM und zwei in einer neuen Anlage zum Bundesmantelvertrag.

© [M] AndSus / stock.adobe.com

Abrechnung

Neue Pauschale für Verlaufskontrolle bei DiGA auf Probe

Im Zeichen der Pandemie: Schon die erste Amtszeit als WHO-Generaldirektor war für Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus größtenteils von Corona geprägt. Die zweite wird es bleiben.

© SALVATORE DI NOLFI / KEYSTONE / picture alliance

75. Weltgesundheitsversammlung

WHO: Zweite Amtszeit und jede Menge Großbaustellen für Tedros

Regiert in der Medizin nur mehr der schnöde Mammon?

© Cagkan / stock.adobe.com

Gastbeitrag

Ärzte müssten Philosophen sein

Ausgegrenzt? Laut AHN für HIV-Patienten selbst im Medizinbereich ein Problem.

© merklicht.de - stock.adobe.com

Niedersachsen

Aidshilfe kritisiert Diskriminierung HIV-Positiver in der Medizin

Aktuelle Jobangebote für Ärzte