Ärzte Zeitung: Deutschlands aktuelle Zeitung für Mediziner

Hier wachsen Staphylokokken-Kolonien. Welche Bedeutung haben solche Keime, wenn sie bei Männern mit unerfülltem Kinderwunsch in Spermienproben nachweisbar sind?

© raresb / stock.adobe.com

DGU-Kongress 2022

Kokken verhindern Familiennachwuchs

 undrey / stock.adobe.com

© undrey / stock.adobe.com

Die Wochenkolumne aus Berlin

Die Glaskuppel: Lauterbachs Lernkurven

Prinzip der Vasektomie – in Deutschland noch ein relativ seltener Eingriff.

© ellepigrafica / stock.adobe.com

Erhebung in Bayern

Vasektomie: Keine Angst mehr vor Verlust der Männlichkeit!

Die Personalsuche bleibt für Gesundheitsämter eine Herausforderung, wie Dr. Peter Tinnemann im "ÄrzteTag"-Podcast berichtet.

© Porträt: StadtFrankfurMain / Ben Kilb | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Faxen Sie in Ihrem Gesundheitsamt noch, Dr. Tinnemann?

Dr. Constantin Unger hat das Wahlpflichtmodul „Doc & Ordner – Recht im klinischen Alltag“ an der Universität Erlangen etabliert.

© Porträt: Andrea Schudok | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Was hat Medizinrecht mit Monopoly zu tun, Dr. Unger?

DEGAM-Besucher erzählen, wie sie Shared-Decision-Making in der Praxis umsetzen.

© Porträt: Daniel Reinhardt | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie setzen Sie die partizipative Entscheidungsfindung um?

Lesetipps
Das Erinnerungsprojekt „Das leere Sprechzimmer“ erinnert in Kurzfilmen an verfolgte, vertriebene und ermorderte jüdische praktische Ärztinnen und Ärzte.

© Titanfilm

Erinnerungsprojekt „Das leere Sprechzimmer“

Ärzte als Täter und Opfer in der Nazizeit – und die Lehren für heute

Alltag im Pflegeheim: Bewohnerinnen und Bewohner sehen sich steigenden Eigenanteilen gegenüber – der Ruf nach weiteren Reformen wird lauter.

© Marijan Murat/picture alliance

Update

Sorgenkind Pflegeversicherung

Warum Lauterbach rasch als Pflegeminister auftreten sollte

Der neue GIP/GLP-1-Rezeptor-Agonist wird mit einem Fertigpen einmal wöchentlich appliziert.

© Inna / stock.adobe.com

Tirzepatid von Lilly

Neuartiges Antidiabetikum ist in Europa zugelassen

Ist eine vorausgegangene SARS-CoV-2-Infektion ein Risikofaktor für die Entwicklung eines Typ-2-Diabetes? (Symbolbild mit Fotomodellen)

© Mediteraneo / stock.adobe.com

SARS-CoV-2-Infektion

Bei Kindern und Jugendlichen: Corona und dann Diabetes?

Haben Sie in Ihrer Praxis/Klinik/MVZ eine Arbeitszeiterfassung für alle Angestellten?

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Betten zählen kann keine ärztliche Aufgabe sein. Marburger Bund und Deutsche Krankenhausgesellschaft kritisieren Minister Lauterbachs Krankenhaus-Kapazitäts-Surveillance.

© WavebreakMediaMicro / stock.adobe.com

„Nicht noch mehr Bürokratie“

Johna: Erfassung von Bettenkapazitäten ist keine ärztliche Aufgabe

CBD-haltige Pflegeprodukte dürften am ehesten bei Hauterkrankungen mit entzündlicher Komponente wie Akne, Rosazea oder Psoriasis günstige Effekte haben.

© MysteryShot / stock.adobe.com

CBD-haltige Pflegeprodukte

Hautcreme mit Cannabis – nur eine verrückte Idee?

Ex-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stellte Mittwochabend (21. September) in der Bertelsmann-Hauptstadtrepräsentanz sein neues Buch „Wir werden einander viel verzeihen müssen“ vor.

© Paul Zinken / dpa

Buchveröffentlichung

Spahns Corona-Rückschau – Verteidigung und Versäumnisse

Betreuung im Pflegeheim oder Hospiz: Nicht jeder Betroffene möchte seine gesamte Zeit in einer Einrichtung verbringen, sondern lieber einen Teil davon in vertrauter Umgebung verbringen.

© Robert Kneschke / stock.adobe.com

Mannheim

Erstes Tageshospiz in Baden-Württemberg eingeweiht

Aktuelle Jobangebote für Ärzte