jameda muss Arztprofil löschen - Das ist die Urteilsbegründung

Urteil des Bundesgerichtshofs zum Arzt-Bewertungsportal jameda: Am Dienstag entschieden die Karsruher Richter zugunsten einer klagenden Ärztin. Ihr Profil muss gelöscht werden - die Richter schränken ihr Urteil allerdings ein. mehr »

Wann Bergsteigen fürs Herz schädlich ist – und wann nicht

Forscher haben Studien zu herzkranken Bergsteigern ausgewertet und geben Tipps, was Ärzte bei welcher Krankheit beachten müssen. mehr »

Deutlich mehr Masernfälle in Europa

In der Europäischen Region der WHO gab es 2017 eine Zunahme der Masernfälle um 400 Prozent gegenüber dem Vorjahr. mehr »

Aktionsplan soll Gesundheitskompetenz stärken

Gesundheitsinformationen sind in vielfältiger Form der Bevölkerung heute zugänglich. Doch mit der richtigen Einordnung und Umsetzung hapert es oft. Das soll sich künftig ändern. mehr »

Selten mehr als zehn Kilometer bis zum Hausarzt

Die Hausarztversorgung auf dem Land ist herausragend, findet die Regierung. Die Fachgesellschaft für Allgemeinmediziner sieht die Situation nicht so rosig. mehr »

Pflegefallpauschalen könnten DRG ergänzen

Nursing Related Groups könnten eine sinnvolle Ergänzung für Diagnosis Related Groups sein. Das berichtet eine Referatsleiterin des GKV-Spitzenverbandes. mehr »

Schüler haben 1000 Fragen zu Organspenden

Modellprojekt: Ärzte, Politiker und eine Betroffene bringen Oberstufenschülern bei, wie schwierig und wichtig das Thema Organspende ist. Dabei dürfen die Schüler sogar anfassen. mehr »

Malariaforschung mit kontrollierter Infektion

Tübinger Wissenschaftler haben Probanden kontrolliert mit Malaria-Erregern infiziert. So wollen sie herausfinden, wie sich eine natürlich erworbene Immunität auf Infektionsrate und Symptome auswirkt. mehr »

Hepatitisviren lauern auf Fingernägeln und Nagelscheren

HBV-Infizierte sollten ihre Nagelscheren nicht mit anderen teilen – offenbar besteht ein Infektionsrisiko. Auch bei Zahnbürsten und Rasierapparaten gilt Vorsicht. mehr »

Nach Bypass-Op flimmert der Vorhof viel häufiger als nach Katheterintervention

Vorhofflimmern tritt bei KHK-Patienten mit Hauptstammstenose nach Bypass-Op viel häufiger auf als nach perkutaner Koronarintervention, so eine Studie. mehr »

Smart Data – Hoffnungsträger für effiziente Präzisionsmedizin

Der Einsatz Künstlicher Intelligenz bietet enormes Potenzial für den medizinischen Versorgungsalltag. Ein Selbstläufer ist das nicht, so der Konsens beim jüngsten KI-Gipfel in Essen. mehr »

Das beste Design-Konzept für die Praxis

Beim Praxisumbau oder -neubau stellen Ärzte auch die Weichen für ihre berufliche Zukunft. Architekten raten, dass Ärzte Entscheidungen zur Größe oder der Ausstattung der Praxis mit Weitblick und Umsicht treffen. mehr »

Preisanhebung in Kliniken doppelt so hoch wie bei Vertragsärzten

In den vergangenen Jahren hinken die gesetzlich zugestandenen Preissteigerungen für den ambulanten Versorgungsbereich deutlich hinter der Preisanhebung der Krankenhäuser hinterher. mehr »

US-Forscher Günter Blobel gestorben

1999 bekam Günter Blobel den Nobelpreis für Medizin – und spendete den Großteil der Summe für den Wiederaufbau der Frauenkirche in Dresden. Nun ist der deutschstämmige US-Forscher gestorben. mehr »

US-Diplomaten leiden unter geheimnisvoller Krankheit

Plötzlich litten US-Diplomaten auf Kuba unter Schwindel, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden, nachdem sie ein merkwürdiges Geräusch gehört hatten. mehr »