Ärzte Zeitung: Deutschlands aktuelle Zeitung für Mediziner

Kleines Kind wird gegen COVID geimpft: Ersten Zwischenergebnissen zufolge löst ComirnatyTextbaustein: war bei 5- bis 11-Jährigen eine robuste neutralisierende Antikörperantwort aus.

© famveldman / stock.adobe.com

Comirnaty® bei Kindern

Erster Corona-Impfstoff für 5- bis 11-Jährige in Sicht

BKV-Chef Gassen erntet viel Widerspruch für seine Forderung nach Aufhebung aller Corona-Schutzmaßnahmen.

© Michael Kappeler / dpa

Ende der Corona-Maßnahmen

Gassens Vorschlag für „Freedom Day“ stößt auf Ablehnung

Prostatakarzinom: Über den Einsatz der fokalen Therapie beim Prostata-Ca herrscht weiter Uneinigkeit. Gebraucht wird letztlich eine differenziertere Risikoabschätzung als bislang.

© SciePro / stock.adobe.com

Urologen uneins

Kontroverse um fokale Prostatakrebs-Therapie bleibt

Hermann Gröhe bei der CDU Landesvertreterversammlung NRW zur Bundestagswahl 2017.

© Guido Kirchner / dpa

Gesundheitsminister bis 2018

Gröhe hat der KBV gezeigt, wo der Hammer hängt

Wie wird die neue Verteilung im Deutschen Bundestag aussehen?

© MQ-Illustrations / stock.adobe.com

Themenseite

Bundestagwahl 2021: Gesundheitspolitik im Fokus

„Nie wieder dürfen unsere Sprechzimmer verschlossen sein!“

© Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag-Podcast“

„Nie wieder dürfen unsere Sprechzimmer verschlossen sein!“

Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende des Aktionsbündnis‘ Patientensicherheit, Fachärztin für Anästhesie und Chief Patient Safety Officer an der Universitätsmedizin Essen.

© Aktionsbündnis Patientensicherheit

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie Ärzte und Hebammen mehr Leben bei der Geburt retten können

„... sonst werden wir Ärzte digitalisiert!“

© Springer Medizin

„EvidenzUpdate“-Podcast

„... sonst werden wir Ärzte digitalisiert!“

Diagnose systemischer Lupus erythematodes (SLE)? Manchmal kann auch ein Blick in den Mund weiterhelfen.

© Dmitry Naumov / stock.adobe.com (Symbolbild mit Fotomodell)

DGRh-Kongress

Zungenhämatom bei junger Lupuspatientin

Welcher ist immunogener – der Corona-Impfstoff von BioNTech oder der von Moderna?

© TU Wien

Corona-Studien-Splitter

Infektiöse Tröpfchen bleiben länger in der Luft als bisher vermutet

Die Immunantwort nach der ComirnatyTextbaustein: war-Impfung schwächt sich langsam ab. FDA-Berater sprechen sich daher für Auffrischimpfungen in Risikogruppen aus.

© Thibaut Durand / Hans Lucas / picture alliance

Booster gegen COVID-19

FDA-Berater sprechen sich für Corona-Auffrischimpfung von Risikogruppen aus

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Eiliger Brief an die drei Kanzlerkandidaten: Ein Bündnis aus Gewerkschaften, Verbänden und Kassen appelliert, rasch nach der Bundestagswahl einen Reformfahrplan festzulegen.

© Mykyta Ivanov / Getty Images / iStock

„Grundlegende Reformen“

Bündnis ruft zu Pflegegipfel nach der Bundestagswahl auf

Auch in diesem Jahr sollten sich Risikopatienten gegen Grippe impfen lassen.

© Jens Kalaene / dpa

Rheinland-Pfalz

Hausärzte fordern mehr Einsatz für Grippeimpfung

Gordon Brown, ehemaliger britischer Premierminister, wird Botschafter der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für die weltweite Gesundheitsfinanzierung.

© Victoria Jones/dpa

Neues Amt

Gordon Brown wird WHO-Botschafter

Die KBV fordert die Aufhebung aller Corona-Maßnahmen zum 30.10. Was halten Ärzte davon?

Meinung
Erstbescheinigung bei Arbeitsunfähigkeit: Wird statt einer F-Diagnose eine R-Diagnose gewählt, ist gemäß Richtlinie zunächst nur eine Dauer der AU für sieben Tage erlaubt.

© picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto

BAG-Urteil

AU bei Kündigung: Darauf sollten Hausärzte achten

Große Gesundheitslast Asbestbelastung: Heute gelten für den Abbau der Asbest-Altlasten größte Sicherheitsvorschriften. Der Feinstaub hat bei vielen Beschäftigten in der Vergangenheit zu einer berufsbedingten Asbestose geführt.

© Jens Büttner / ZB / picture alliance

Krebsfrüherkennung

Lungenkrebs: Frühere Gewissheit nach Asbestkontakt angestrebt

Das leere Sprechzimmer: Mit diesen Exponaten startete die Wanderausstellung der DEGAM auf ihrem Jahreskongress in Lübeck.

© Dirk Schnack

DEGAM-Jahreskongress

Viele Ärzte wurden zu Mitwissern, Mitläufern und Tätern

Zu wenige Mädchen und Jungen sind gegen HPV geimpft.

© Frank May / picture alliance

Krebsprävention

HPV-Impfung wird nur ungenügend genutzt

Inversionswetterlage: In unteren Luftschichten akkumulieren sich Schadstoffe tagelang.

© Adam Radosavljevic / stock.adobe.com

KHK und Apoplexie

Schon gering erhöhte Luftschadstoffe steigern Infarktrisiken