Progesteron-Gel kann Frühgeburt vermeiden

Sinkt der Progesteronspiegel in der Schwangerschaft zu früh, verursacht das wohl eine vorzeitige Wehentätigkeit und Geburt.Einige Frauen schützt eine vaginale Hormonapplikation davor. mehr »

Statine mit antibakterieller Wirkung

Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben. mehr »

Das steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie Multimorbidität

Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt – und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand. mehr »

Jamaika-Sondierer opfern paritätische Finanzierung

Ein neues Sondierungspapier zeigt: Die potenziellen Jamaika-Partner suchen nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner in der Gesundheitspolitik. mehr »

Arzthonorar 2018 – Anreiz für Investitionen?

Die Beschlüsse zum ärztlichen Honorar 2018 sind von den Verbänden heiß diskutiert worden. Wie sehen Sie nun Ihre Honoraraussichten im nächsten Jahr? Ihre Meinung ist gefragt.
 

Zahl der Antibiotika-Verordnungen bleibt konstant niedrig

Aktuelle Zahlen zeigen: In Deutschland bleibt die Antibiotika-Abgabe auf niedrigem Niveau. mehr »

Digitalisierung ist mehr als "neumodischer Schnickschnack"

Die fortschreitende Digitalisierung werden die Versorgung verändern, sagt HB-Chef Dr. Klaus Reinhardt. Er fordert eine Grundsatzdebatte zur Zukunft des Gesundheitswesens. mehr »

Junge Erwachsene haben keinen Plan von Gesundheit

Jeder Dritte denkt, dass Antibiotika gegen Viren helfen und jeder Vierte, dass es die Praxisgebühr noch gibt: Eine Umfrage zeigt große Wissensdefizite bei Gesundheitsthemen. Brauchen Schüler ein Fach Gesundheit? mehr »

Neue europäische Leitlinie zu MS-Therapie

Eine Behandlung mit Interferonen und Glatirameracetat bei klinisch isoliertem Syndrom, und die Therapie mit Ocrelizumab bei primär-progredienter MS – das sind wesentliche Neuerungen der europäischen MS-Therapie-Leitlinie. mehr »

Wie Salzzufuhr und Darmflora zusammenhängen

Zu viel Salz dezimiert Milchsäurebakterien im Darm, wodurch verschiedene Krankheiten entstehen könnten. Mit einer einfachen Gegenmaßnahme konnten Forscher in einer Studie dem entgegensteuern. mehr »

Deutscher Krebskongress 2018 – Perspektiven in der Onkologie

Im Februar treffen sich in Berlin wieder Onkologen und Interessierte zum 33. Deutschen Krebskongress. Viel dreht sich dann um Perspektiven in der Krebsmedizin. mehr »

Guter Lauf mit Sportartikel-Aktien

Weltweit können sich immer mehr Menschen leisten, Freizeitsport zu treiben – das beflügelt die Gewinne und Aktienkurse von Branchenunternehmen wie Adidas oder Puma. Insbesondere Schwellenländer holen auf. mehr »

Big Data und Künstliche Intelligenz als künftige OP-Manager?

Die Entwicklung bei bildgebenden Verfahren verspricht Operateuren höhere Auflösungen in Echtzeit und damit die Chance auf weniger Fehler. Bald könnten auch kognitive Assistenzsysteme in die Versorgung kommen. mehr »

Schulterschluss gegen Cyberattacken gefordert

Der Branchenverband ZVEI und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik präsentieren ein Positionspapier zur Optimierung der Cybersicherheit in der Medizintechnik. mehr »

Hart fürs Hirn

Eine chronische traumatische Enzephalopathie war früher vor allem als Boxerkrankheit bekannt. Doch auch bei anderen Kontaktsportarten kommt die schwere degenerative Hirnerkrankung vor – zum Beispiel im American Football. mehr »