Kongress der DGP

Bei der pulmonalen Hypertonie gelingt es offenbar durch medikamentöse Therapie, das vaskuläre Remodelling zumindest teilweise zurückzubilden.

© Alfred Pasieka / Science Photo Library

Neue Ansätze im Test

Hoffnung auf Rückbildung bei pulmonaler Hypertonie

Asthma-Patienten profitieren von den Hygienemaßnahmen in der Pandemie. So schützt eine Mund-Nase-Bedeckung nicht nur moderat vor Coronaviren, sondern auch sehr effektiv vor anderen Atemwegsinfekten.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

DGP-Kongress

Asthma ist wohl kein Risikofaktor für schwere COVID-19

Die Abklärung von Rundherden, die beim Lungenkrebsscreening entdeckt werden, ist derzeit eine große Herausforderung.

© SciePro / stock.adobe.com

DGP-Kongress

Lungenkrebsscreening: Was tun mit Rundherden unklarer Dignität?

Therapie mit Dosier-Aerosol: Die schnelle Wirksamkeit von SABA kann Patienten dazu verleiten, die langfristig wirksame ICS-Therapie zu vernachlässigen. (Symbolbild mit Fotomodell)

© Rido / stock.adobe.com

Deutsche Datenanalyse

Versorgung bei Asthma: Zu viel SABA, zu wenig ICS

Robotermodell aus den 1990-ern: Seit Jahrzehnten versuchen Forscher, eine elektronische Nase zu entwickeln, die Ausatemluft für diagnostische Zwecke nutzbar macht.

© John Gaffen / stock.adobe.com

Elektronische Nase

Der Traum, Krankheiten zu erschnüffeln

COPD

Aktiver mit Bronchodilatation

Schematische Darstellung des aktivierten Katheters bei einer bronchialen Thermoplastie. Durch Radiofrequenzwellen wird thermische Energie erzeugt.

© Boston Scientific

Asthma

Bronchiale Thermoplastie für besseres Atmen

Idiopathische Lungenfibrose

Nach IPF-Diagnose sofort therapieren!