Notfälle

AOK Sachsen-Anhalt bietet Erste-Hilfe-Kurs für Eltern

Veröffentlicht: 20.04.2018, 11:05 Uhr

Bewusstlosigkeit, Atemnot, Vergiftungen – oft sind Eltern mit Notfallsituationen überfordert. Unterstützung bieten hier die Erste-Hilfe-Seminare, die die AOK Sachsen-Anhalt landesweit anbietet. "Kinder sind keine kleinen Erwachsenen.

Das Seminar geht deshalb auf Besonderheiten ein, die bei der Ersten Hilfe am Säugling und Kleinkind beachtet werden müssen", sagt Rettungsassistent und Erste-Hilfe-Ausbilder Elias Becker. In dem dreistündigen Seminar werden die wichtigsten Regeln und Sofortmaßnahmen für häufig auftretende Notfallsituationen geübt. (eb)

Anmeldung und weitere Infos unter:

www.aok.de/kindererstehilfe

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

Nikotinabusus

Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

ICD-10-Codes

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

Jens Spahn lockert Vorschriften für Corona-Tests

Verordnung auf dem Weg

Jens Spahn lockert Vorschriften für Corona-Tests

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden