AOK Nordost

Ab sofort "Demenz Partner"

Veröffentlicht:

Die AOK Nordost kooperiert jetzt mit der Initiative "Demenz Partner" der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Ziel der Zusammenarbeit ist es, in den kommenden Monaten unter Federführung der AOK Pflege Akademie möglichst viele der mehr als 5000 Mitarbeiter der Gesundheitskasse zum sogenannten "Demenz Partner" zu schulen, teilt die AOK Nordost mit. In einer 90-minütigen Schulung werden Teilnehmer über Anzeichen und Symptome von Demenzerkrankungen informiert sowie allgemein sensibilisiert, wie man auf Versicherte – also erkrankte Menschen und ihre Angehörigen – am besten zugeht und ihnen im Alltag helfen kann. (eb)

Mehr zum Thema

Schlaganfall und Demenz

Medizinpreis Hufeland für bayrisches Präventionsnetz

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Praxiswissen Quickcheck

Krankenfahrt: Tipps für die Verordnung

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Podcast

AOK-Aufsichtsrat formuliert Erwartungen an die Ampel

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Hauptstadtkorrespondent Thomas Hommel über den Politikstil in Corona-Krisenzeiten und den nötigen Teamgeist.

© Porträt: Michaela Illian | Image Source / Getty Images / iStock

Leitartikel

Politikstil in Corona-Krisenzeiten: Haltet die Abwehrmauer zusammen!