AOK Nordost

Ab sofort "Demenz Partner"

Veröffentlicht: 21.07.2017, 13:00 Uhr

Die AOK Nordost kooperiert jetzt mit der Initiative "Demenz Partner" der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Ziel der Zusammenarbeit ist es, in den kommenden Monaten unter Federführung der AOK Pflege Akademie möglichst viele der mehr als 5000 Mitarbeiter der Gesundheitskasse zum sogenannten "Demenz Partner" zu schulen, teilt die AOK Nordost mit. In einer 90-minütigen Schulung werden Teilnehmer über Anzeichen und Symptome von Demenzerkrankungen informiert sowie allgemein sensibilisiert, wie man auf Versicherte – also erkrankte Menschen und ihre Angehörigen – am besten zugeht und ihnen im Alltag helfen kann. (eb)

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
EBM-Simulation zeigt kleines Plus für Hausärzte

Abrechnung

EBM-Simulation zeigt kleines Plus für Hausärzte

Geht der Arzt als Corona-Superspreader in die Praxis?

Schleswig-Holstein

Geht der Arzt als Corona-Superspreader in die Praxis?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden