Tag der Privatmedizin

Hormone für Männer zur Prävention

Veröffentlicht: 24.10.2019, 16:29 Uhr

Zehn vom Ärztlichen Fachbeirat des Tages der Privatmedizin ausgewählte Unternehmen präsentieren am 30. November in Frankfurt am Main im Rahmen des Kongresses beim exklusiven Innovationsforum ihre Neuheiten – Produkte und Dienstleistungen zur Erweiterung von Therapie, Diagnostik und Patientenservice in der Privatbehandlung.

Eines von ihnen ist Dr. Kade / Besins Pharma mit Sitz in Berlin. Das 1992 als Gemeinschaftsunternehmen von Dr. Kade Pharma und Besins Healthcare gegründete Unternehmen ist Spezialist moderner transdermaler Hormonpräparate für Mann und Frau und bietet ein großes Portfolio für die Frauen- und Männergesundheit.

Beim Tag der Privatmedizin stehen Testosteron und seine Metaboliten im Fokus. Das Hormon hat bekanntlich Einfluss auf viele Zielorgane wie z. B. Blutgefäße, Knochen, Muskeln oder Geschlechtsorgane. Ein Testosteronmangel habe folglich weitreichende Konsequenzen – direkte Symptome mit unmittelbarem Leidensdruck (körperlich, sexuell, psychisch) bis hin zu mittel- und langfristigen Folgen wie Verschlechterungen der metabolischen Situation oder auch eine gesteigerte Mortalität bei hypogonadalen Typ-2-Diabetikern. Ein Vorgehen gegen einen bestehenden Testosteronmangel könne somit in bestimmten Fällen auch einen präventiven Charakter haben oder bei bestehenden Komorbiditäten zu einer Besserung der Grunderkrankung führen.

In Frankfurt will das Unternehmen die aktuelle Datenlage zum Nutzen einer transdermalen Testosterontherapie vorstellen, die zu dessen Portfolio zählt. Darüber hinaus will Dr. Kade / Besins Pharma beim Forum auch zeigen, wie das innovative Fachkreisportal Hormonspezialisten.de Ärzte in ihrem Praxisalltag unterstützen könne. (eb)

Der Tag der Privatmedizin 2019, herausgegeben vom Privatärztlichen Bundesverband (PBV), findet am 30. November 2019 statt. Veranstaltungsort ist die Frankfurt School of Finance & Management in Frankfurt am Main. Die Teilnahme kostet 185 Euro, 100 Euro für Begleitpersonen. Für PBV-Mitglieder entfallen Teilnahmegebühren. Hartmannbund- und PVS-Mitglieder erhalten Rabatt. Infos und Anmeldung: www.tag-der-privatmedizin.de

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Krebszelle: Verschiedene Faktoren erhöhen oder verringern die Gefahr für ein kolorektales Karzinom.

80 Metaanalysen ausgewertet

Was alles das Darmkrebsrisiko senken könnte

Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben Cyberkriminelle unter anderem Mails in falschem Namen versendet – und dafür auch das Vertrauensverhältnis zu Ärzten ausgenutzt.

Bundeskriminalamt warnt

Cyberkriminelle nutzen Corona-Krise für Angriffe aus