Christian Beneker

Freier Autor
und ständiger Mitarbeiter
Warten auf den Hausarzt: Heimbewohner im Bremer Stadtteil Woltmershausen stehen bald ohne hausärztliche Versorgung da.

© Marijan Murat / dpa

Bremen

KV rekrutiert Ärzte im Ruhestand für die Heimversorgung

Der Bundestagsabgeordnete Andreas Philippi (SPD) wird neuer Gesundheitsminister in Niedersachsen.

© CLEMENS BILAN/EPA/picture alliance

Update

Kabinettsumbildung

Niedersachsen: Chirurg Philippi wird neuer Gesundheitsminister

Unter Verschluss? Die Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten wird vor allem für Allgemeinmediziner immer komplizierter.

© Africa Studio / stock.adobe.com

Nach dem BSG-Urteil

Für Hausärzte wird die Cannabis-Verordnung wohl schwieriger

Am Standort Siloah des Klinikums Region Hannover soll durch Zusammenlegung und Neubau ein Maximalversorger entstehen.

© picture alliance/dpa

Medizinstrategie 2030

Klinikum Region Hannover plant große Standortreform

Hamburger Ärzte protestierten gegen die Streichung der Neupatientenregelung – zum Teil mit markigen Worten in Richtung Bundesgesundheitsminister Lauterbach. 

© Georg Wendt/dpa

Update

Für Erhalt der Neupatientenregelung

Ärzteproteste mit markigen Sprüchen in mehreren Bundesländern

„Man kann sicher sagen, dass die Pandemie ein Anlass für Schließungen von Palliativstationen gewesen ist“: Professor Claudia Bausewein,  Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP).

© picture alliance / SZ Photo | Catherina Hess

Kongress der Palliativmediziner

30 Palliativstationen sind in der Corona-Zeit geschlossen worden

Ohne den eHBA geht beim E-Rezept nichts, sagt Moritz Eckert, Hausarzt in einer Praxisgemeinschaft in Herzberg am Harz.

© Hubert Jelinek

Bericht einer Testpraxis

Wie Hausarzt Eckert das E-Rezept erlebt

Fentanyl wird zu schnell verordnet, so ein Vorwurf an Ärzte.

© Sherry Young / stock.adobe.com

Opioidreport 2022

Beratung hilft gegen vorschnelle Fentanyl-Verordnung

Franziska Leuschel, Notärztin am Arbeitsplatz Telenotfallmedizin, spricht während eines Einsatzes mit einem Notfallsanitäter in der Rettungsleitstelle der Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar.

© Swen Pförtner / dpa / picture alliance

Notfalleinsatz

Positive Bilanz nach über einem Jahr Tele-Notarzt in Goslar

Patientenmörder Niels H. wurde 2019 zu lebenslanger Haft verurteilt. Derzeit müssen sich ehemalige Vorgesetzte vor dem Landgericht Oldenburg verantworten. Sie sollen laut Anklage nicht so genau hingeschaut haben. Das Gericht äußerte nun seine Zweifel am Vorsatz-Vorwurf.

© Mohssen Assanimoghaddam / dpa / picture alliance

Mordserie im Krankenhaus

Niels H.: Ärzte können auf Freispruch hoffen

Das Spenderorgan fest in der Hand: Die Entnahme muss bereits wenige Stunden nach dem Tod des Patienten stattfinden.

© horizont21 / stock.adobe.com

Zugriffsregeln beim Online-Register

DGFG sieht Gewebe- und Organspenden in Gefahr

Wissenschaftler und ehemaliges Mitglied des Sachverständigenrats: Professor Gerd Glaeske ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

© Andreas Reeg

Nachruf

Pharmakologe Gerd Glaeske mit 77 Jahren gestorben

Der Ärztetag plädiert klar für das Opt-out-Verfahren bei der ePA. Dr. Erik Bodendieck sprach sich auch mit Blick auf die Nutzung von Gesundheitsdaten für die Forschung dafür aus.

© Rolf Schulten

126. Deutscher Ärztetag

Ärztetag will Opt-out-Regelung bei elektronischer Patientenakte

Junge Ärztinnen und Ärzte können von den Alten lernen – das gilt aber auch umgekehrt. (Symbolbild)

© Rido / stock.adobe.com

Leitartikel zu Impulsen

Junge Ärztinnen und Ärzte bringen Schwung in die Medizin

Professor Martin Holtmann vor den Delegierten des Ärztetages: Die Kinder und Jugendlichen waren häufig bereits vor der Pandemie krank. Der lange Lockdown sorgte allerdings für Verstärkung der Leiden.

© Rolf Schulten

Kinder und Corona-Pandemie

Lange Pandemie-Dauer verstärkt Probleme bereits kranker Kinder