Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: CSL Behring GmbH, Hattersheim

Funktion, Diagnose und Therapie primärer Immundefekte

Bei primären Immundefekten (PID) sind Funktionen des Immunsystems von Geburt an gestört. Rezessiv vererbte angeborene Immundefekte manifestieren sich häufig früh im Säuglings- oder Kindesalter, dominant vererbte können sich auch noch im späteren Lebensverlauf manifestieren. Schwere und rezidivierende sowie lang andauernde Infektionen können auf die Erkrankung hinweisen. Zudem kann auch die Regulation des Immunsystems gestört sein, woraus Autoimmunerkrankungen, Allergien oder maligne Tumoren resultieren können. Infizieren sich Kinder, die an einem PID leiden, ist die spezifische Diagnose für das therapeutische Vorgehen und den Krankheitsverlauf oft von entscheidender Bedeutung. Beispielsweise können Patienten, die unter einer Antikörpermangelerkrankung leiden, mit Immunglobulinen therapiert und so vor Infektionen wirksam geschützt werden.

Liebe Leserin, lieber Leser,

den vollständigen Beitrag können Sie lesen, sobald Sie sich eingeloggt haben.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt und kostenlos.

Ihre Vorteile des kostenlosen Login:

  • Mehr Analysen, Hintergründe und Infografiken
  • Exklusive Interviews und Praxis-Tipps
  • Zugriff auf alle medizinischen Berichte und Kommentare

Registrieren können sich alle Gesundheitsberufe und Mitarbeiter der Gesundheitsbranche sowie Fachjournalisten. Bitte halten Sie für die Freischaltung einen entsprechenden Berufsnachweis bereit. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.
Mehr zum Thema

Fortgeschrittenes Nierenzellkarzinom

Fallstudie: Früher Einsatz von Lenvatinib plus Everolimus

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Eisai GmbH, Frankfurt am Main

Therapie der chronischen Migräne

Botulinumtoxin reduziert Migränetage rasch und anhaltend

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Allergan an AbbVie Company, Frankfurt am Main

Chronische Nierenerkrankung

(Hyper-)Polypharmazie – ein häufiges Problem

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Amgen GmbH, München
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen