Julia Frisch

Redakteurin
Gesundheitspolitik
MFA-Mangel gehört in den Fokus

© Julia Frisch

Kommentar zur Protestaktion

MFA-Mangel gehört in den Fokus

Vor dem Brandenburger Tor machten die MFA auf ihren Frust aufmerksam.

© Verband medizinischer Fachberufe e.V.

In Berlin protestiert

MFA kämpfen weiter um Wertschätzung und Corona-Bonus

Für Brustkrebsoperationen gelten ab 2024 neue Mindestmengen.

© picture-alliance/ dpa | David Ebener

Gemeinsamer Bundesausschuss

Höhere Mindestmengen verringern Zahl zugelassener Kliniken

Druck entweicht: Wirtschaftlichkeitsprüfungen sind ein Schreckgespenst für Arztpraxen. Doch das Risiko für Arzneimittel-Regeresse scheint mittlerweile gering.

© HappyRichStudio / stock.adobe.com

Der Druck ist raus

Arzneimittel-Regresse treffen weniger, als man denkt

Die Coronakrise hat den Pflegekräften an der Charité zugesetzt. Um sie zu unterstützen, gehören inzwischen zehn Psychologen zum Team. Sorgen können dadurch unkompliziert in den Pausen angesprochen werden.

© Alexander Raths / stock.adobe.com

Supervision an der Kaffeetasse

Wie die Charité ihren COVID-Kräften Beistand leistet

Bettina Jarasch (Spitzenkandidatin der Grünen), Franziska Giffey (Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin der SPD), und Klaus Lederer (Spitzenkandidat Die Linke, v.l.) präsentieren am Montag das Ergebnis ihrer Verhandlungen.

© Carsten Koall / dpa

Rot-grün-rote Regierung

Koalitionsvertrag für Berlin: Kliniken stärken, Praxen verteilen

„Patienten sollen nicht mit gigantischem Aufwand im Rettungswagen in Kliniken gefahren werden“: Der unparteiische GBA-Vorsitzende Professor Josef Hecken.

© Gregor Fischer / dpa / picture alliance

Außerklinische Intensivpflege

GBA lässt Entwöhnungspotenzial zu Hause überprüfen

Die Vertreterversammlung der KV Berlin hat am Donnerstagabend unter anderem das Volumen des KV-Haushalts erhöht.

© Laurin Schmid / dpa

Vertreterversammlung

KV Berlin beschließt neuen Haushalt

Eine große Aufgabe für die neue Koalition: Die Reform der Krankenhausfinanzierung.

© shahrilkhmd / stock.adobe.com

Europäischer Gesundheitskongress

Klinikfinanzierung erhitzt die Gemüter

Sehen Reformbedarf nach der Wahl: DAK-Chef Andreas Storm (zugeschaltet), Co-Moderatorin Claudia Küng, VUD-Vorsitzender Professor Jens Scholz, die Pandemiebeauftragte der Stadt Tübingen Dr. Lisa Federle, Thomas Kupczik Co-Vorsitzender derGeschäftsführung der Alloheim SeniorenResidenzen und Moderator Professor Günter Neubauer (v.l.).

© Eleana Hegerich München

Europäischer Gesundheitskongress

Kliniken: Notfallversorgung bloß nicht in ambulante Hände!

Vermisst eine konsistente Politik für mehr Patientensicherheit, die zu messbaren Fortschritten führt: Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende des Aktionsbündnisses Patientensicherheit.

© APS

Aktionsbündnis rügt Koalition

Bei Patientensicherheit mehr Symbolpolitik als Fortschritte

Geld im Rettungsraufen.

© freie-kreation / stock.adobe.com

Corona-Rettungsschirm

Berlin gleicht nur noch MGV-Verluste aus

Vertragsärzte, die zum Rezeptblock greifen, geraten zurzeit nur noch selten in die Prüfung.

© [M] contrastwerkstatt / stock.adobe.com | HG: fhmedien_de / stock.adobe.com

Arzneimittel- und Prüfvereinbarungen

Viele Puffer gegen den Regressdruck

Pflegekräfte sind Mangelware. Tariflöhne sollen den Beruf attraktiver machen. Doch die Frage ist, ob die Kostenträger sich ausreichend an der Refinanzierung beteiligen.

© Robert Kneschke / stock.adobe.com

Hauptstadtkongress

Pflege hadert mit Kosten der Tariflöhne

Durch die steigenden Eigenanteile wird gute Pflege im Alter für viele zunehmend unerschwinglich.

© SilviaJansen / Getty Images / iStock

Eigenanteile für Pflegebedürftige

Forscher kritisieren Spahns Pflegereform 2.0

Aufklärung und Impfung über den Impfstoff erfolgt? Dann kann der Eintrag im Impfpass erfolgen. Noch gibt es keinen QR-Code dafür...

© xim.gs / picture alliance

Impfstoff von AstraZeneca

Neue Impfrisiken – Patienten brauchen erweiterte Aufklärung

Wer kommt nach den 80-Jährigen und den Pflegeheimbewohnern? Strittig ist, ob es auch innerhalb der Ärzteschaft eine Priorisierung geben soll.

© Riccardo De Luca / AGF Foto / Photoshot / picture alliance

Berliner KV-Vertreterversammlung

Debatte um Impfpriorisierung: Welche Ärzte zuerst?