Thomas Hommel

Redakteur (Hauptstadtbüro)
Gesundheitspolitik/Wirtschaft
im Bereich News & Politics
Der Gemeinsame Bundesausschuss braucht bei der Richtlinie für die außerklinische Intensivpflege mehr Zeit.

© gba

Richtlinie für außerklinische Intensivpflege

GBA braucht mehr Zeit für Beatmungs-WG

Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerates, spricht zur Eröffnung des Deutschen Pflegetags.

© Monika Skolimowska/dpa

Deutscher Pflegetag

Pflegeverbände erwarten starkes Signal von künftiger Regierung

Der GMK-Vorsitzende, Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU), kündigte an, dass sich das RKI bei der nächsten virtuellen Runde der Gesundheitsminister zu den Verwerfungen in der Impf-Meldestatistik äußern müsse.

© Sven Hoppe / dpa

Impfquoten und Booster-Impfung

Holetschek: „Wir brauchen Klarheit bei Daten zum Impfen“

CDU-Gesundheitspolitiker Dietrich Monstadt: „Nationale Diabetesstrategie war fachlich, nicht politisch motiviert.“

© Sebastian Gabsch/Geisler-Fotopress/picture alliance

Prävention

Monstadt: Diabetesstrategie in der neuen Legislatur weiter vorantreiben

Corona, Demografie und Gehälter setzen den Pflegekassen finanziell massiv zu

© marcus_hofmann / stock.adobe.com

Drohende Zahlungsunfähigkeit

Milliardenpoker in der Pflege

Nach dem Piks: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zeigt in einer Berliner Arztpraxis nach seiner Impfung gegen Grippe seinen gelben Impfpass.

© Kay Nietfeld/dpa-Pool/dpa

Überlastung der Intensivstationen

Spahn warnt vor gleichzeitiger Corona- und Grippewelle im Herbst

Klinikreform bloß nicht verschleppen!

© Michaela Illian

Nach der Wahl

Klinikreform bloß nicht verschleppen!

Reha nach COVID-19: Grüne warnen vor „Glückssache“ bei der Versorgung.

© Sina Schuldt / dpa

Exklusiv Hunderttausende Betroffene

Long-COVID: Bundesregierung sieht keine Engpässe bei Reha

Paul-Löbe-Haus und dahinter die Reichstagskuppel

© Stefan Jaitner / dpa

20. Legislaturperiode

Nach der Wahl: Notfallreform, die Unvollendete

Paul-Löbe-Haus und dahinter die Reichstagskuppel

© Stefan Jaitner / dpa

20. Legislaturperiode

Nach der Wahl: Pflege bleibt ein Dauerthema für die Politik

Dr. Thomas Fischbach, Chef des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte

© Stephanie Pilick

Interview mit BVKJ-Präsident

Fischbach: Corona-Impfung für jüngere Kinder wird „kompliziertere Angelegenheit“

Motiv aus der Werbekampagne der Bundesregierung zur Schutzimpfung. Die FDP-Fraktion moniert, die Informationsbedürfnisse junger Menschen würden dabei nicht ausreichend adressiert.

© Horst Galuschka / picture alliance

Corona-Management

Impfkommunikation: Regierung bevorzugt Anzeigen und TV-Spots

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) betonte, dass das Thema Patientensicherheit in der Ausbildung von Gesundheitsberufen bereits an Bedeutung gewonnen habe.

© Fabian Sommer/dpa

Tag der Patientensicherheit

Spahn: Ausbildungsreformen haben Patientensicherheit erhöht

„Wenn eine Impfpflicht nicht gewollt ist – und ich will sie auch nicht –, dann gibt es politisch nur eine Alternative: Die Aufhebung aller staatlich veranlassten Restriktionen“: KBV-Vize Dr. Stephan Hofmeister.

© Stepanie Pilick / Springer Medizin Verlag

Vertreterversammlung

KBV-Vorstand fordert: Alle staatlichen Corona-Maßnahmen aufheben!

Bärendienst an der Pflege

© Michaela Illian

Kommentar zum Aiwanger-Vorstoß

Bärendienst an der Pflege

„Es fehlt der Wille zur echten Reform“, kritisiert die Präsidentin des Deutschen Pflegerats im Interview mit der „Ärzte Zeitung“.

© Gudrun Arndt

Präsidentin des Deutschen Pflegerats

Vogler: „Wir müssen weg von der Arztzentrierung“

Ein Cartoon von Jürgen Tomicek.

© Jürgen Tomicek, Werl

Nebenwirkungen der COVID-Pandemie

Bulimie und Rhinitis: Corona lässt die Jüngsten leiden