Thomas Hommel

Redakteur (Hauptstadtbüro)
Gesundheitspolitik/Wirtschaft
im Bereich News & Politics
Gibt es mit und ohne FFP2-Maske: Professor Karl Lauterbach.

© [M] vlnr: Carsten Koall, dpa | Michael Kappeler, dpa | alle: picture alliance

Analyse

Karl Lauterbach, der Hintergrund-Minister: eine Zwischenbilanz

Baustelle häusliche Pflege: Ziemlich miese Prognose

© Michaela Illian

Kommentar zur VdK-Warnung

Baustelle häusliche Pflege: Ziemlich miese Prognose

Ansage aus Karlsruhe: Suizidhilfe nicht nur bei infauster Prognose.

© nmann77 / stock.adobe.com

Bundestag vor neuer Debatte

Zähes Ringen um das Recht auf Sterben

Der Preis von Parteitaktik statt Sachpolitik

© Michaela Illian

Kommentar zur COVID-Impfpflicht

Der Preis von Parteitaktik statt Sachpolitik

Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrates Alena Buyx (M), stellte am Montag gemeinsam mit den Ethikratmitgliedern Sigrid Graumann und Andreas Lob-Hüdepohl den Bericht zum Thema „Vulnerabilität und Resilienz in der Krise - Ethische Kriterien für Entscheidungen in einer Pandemie“ vor. Darin beziehen sie Position zur allgemeinen Impfpflicht.

© Wolfgang Kumm/dpa

Stellungnahme zu SARS-CoV-2

Ethikrat mahnt umfassende Durchimpfung gegen Corona an

Nur noch Müll? Medizinischer Mund-Nase-Schutz.

© Goldmann / picture alliance

Leitartikel zu Corona-Maßnahmen

Pandemiepolitik: Sowohl-als-auch funktioniert nicht

Transport eines COVID-Patienten von Holland nach Deutschland während der Hochphase der Pandemie im Nachbarland.

© Fabian Strauch / dpa / picture alliance

Leitartikel zum Gesetzentwurf

Extremsituation Triage: Wir alle stehen jetzt in der Verantwortung

Raus aus dem Pandemie-Tunnel: Im Gesundheitssystem warten viele andere kritische Punkte auf Lösungen.

© ArtDingo / stock.adobe.com

Kommentar zu Prioritäten in der Gesundheitspolitik

Raus aus dem Corona-Tunnel!

Blick in den Plenarsaal des Bundestags: Dort wollen die Abgeordneten am 14. März erstmals über die verschiedenen Anträge zur Corona-Impfpflicht beraten.

© Britta Pedersen/dpa

COVID-19-Pandemie

Corona-Impfpflicht oder nicht: Diese vier Optionen sind im Rennen

„Unser Konzept ist verhältnismäßig, angemessen und effektiv“: FDP-Gesundheitspolitiker Professor Andrew Ullmann zum Vorschlag einer möglichen Impfpflicht ab 50 Jahren.

© Frederic Kern / Geisler-Fotopress / picture alliance

Ullmann-Gruppe

Gesetzentwurf für altersbezogene Corona-Impfpflicht in zwei Stufen vorgelegt

Diabetes fordert von den Betroffenen ausgeprägtes Selbstmanagement der Erkrankung. Auch in Pandemie-Zeiten scheint dies zu funktionieren, berichtet die Deutsche Diabetes Stiftung.

© neirfy / stock.adobe.com

Studienprojekte zeigen

Diabetespatienten kommen relativ gut durch die Corona-Krise

Falscher Kompass

© Michaela Illian

Kommentar zu Bayerns Sonderweg

Falscher Kompass