Arzneimittel-Informationssystem

Zusatznutzen springt Ärzten jetzt ins Auge

Veröffentlicht: 18.10.2020, 14:04 Uhr
Die vertragsärztliche Verordnungssoftware wird inhaltlich anspruchsvoller.

Die vertragsärztliche Verordnungssoftware wird inhaltlich anspruchsvoller.

© beerkoff / Fotolia

Mehr zum Thema

Digitale Gesundheitsanwendungen

Das müssen Ärzte über „Apps auf Rezept“ jetzt wissen

Zi-Befragung

Diese Kostenfaktoren belasten Arztpraxen

Aufgearbeitete Corona-Studien

Alle COVID-19-Splitter in der Übersicht

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Inhalierte Asthma-Präparate mit Kortison – eine Gefahr für die Knochengesundheit?

Risiko steigt mit der Dosis

Auch inhalative Steroide gehen Asthmapatienten an die Knochen