Ärzte Zeitung, 27.06.2008

Preiswürdige Fehlerkultur

HANNOVER (cben). Unter dem Motto "Vorbildlicher Umgang mit Patientensicherheit - Fehlerkultur und Risikomanagement im Krankenhaus" lobt die AOK Niedersachsen dieses Jahr zum fünften Mal ihren Krankenhaus-Qualitätspreis aus. Die 196 Kliniken in Niedersachsen haben Gelegenheit, sich mit erfolgreichen Einzelprojekten vorzustellen. Die Ausschreibungsfrist läuft bis zum 31. August 2008.

Der mit insgesamt 5000 Euro dotierte Preis honoriert Projekte, die den Komplex "Sicherheit und Fehlervermeidung im Krankenhaus" so aufbereiten, dass Patienten einen konkreten Nutzen davon haben. Jedes teilnehmende Krankenhaus erhält eine Bewertung seiner Patientensicherheit und Fehlerkultur.

Informationen zur Ausschreibung: www.aok-gesundheitspartner.de/nds/krankenhaus/qualitaetssicherung/qualitaetspreis/2008/index.html

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11370)
Organisationen
AOK (7126)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Nutzen Antibiotika bei Dentaleingriffen?

Patienten mit Herzklappen-Ersatz haben nach zahnärztlichen Eingriffen womöglich ein erhöhtes Risiko für infektiöse Endokarditiden. Doch wie groß ist es und schützen Antibiotika? mehr »

"Die Haltung der Kassen ist irrational"

Die Vertragsärzte kauen schwer am schwachen Ergebnis der Honorarverhandlungen für 2018. Es sei fraglich, ob der aktuelle Mechanismus auf Dauer ein geeignetes Preisfindungsinstrument sei, so KBV-Chef Dr. Andreas Gassen. mehr »

Medizin vor Ökonomie - Kodex soll Prioritäten klarmachen

Medizinische Fachgesellschaften treten gegen die Ökonomisierung der Medizin an – mit einem Kodex. mehr »