Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Corona

AOK trotz Schließung von Geschäftsstellen erreichbar

Veröffentlicht: 19.03.2020, 12:28 Uhr

Die Geschäftsstellen der AOK sind in allen Bundesländern vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen worden, um Kunden und Beschäftigte vor Infektionen zu schützen und die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Trotzdem ist die AOK selbstverständlich weiter für die Anliegen von Kunden und Leistungserbringern erreichbar – insbesondere per Telefon und E-Mail.

Die Kontaktdaten für Versicherte finden sich auf der Homepage www.aok.de. Die Ansprechpartner für Anliegen von Arztpraxen und anderen Leistungserbringern sind im Gesundheitspartner-Portal der AOK abrufbar: www.aok-gesundheitspartner.de. (eb)

Mehr zum Thema

AOK NORDWEST

Krätze weiter auf dem Vormarsch

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Berlin

Neues Versorgungsprogramm für Krebspatienten

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Baden-Württemberg

DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden