Corona-Impfung: Die jüngsten News und Entwicklungen
Corona-Impfung: Die jüngsten News und Entwicklungen
Nuvaxovid  ist anders als andere COVID-19-Vakzinen ein Protein-basierter Impfstoff.

© Markus Hibbeler / dpa / picture alliance

Klassischer Impfstoff gegen COVID-19

Nuvaxovid®: Immunantwort schwächer als bei mRNA-Vakzinen

Arzneimittelversorgung in der Pandemie

KV Hessen: Abgabe der COVID-Arznei Paxlovid® ist Sache der Praxen

Corona-Impfung: Studiendaten belegen Schutz vor Omikron-Infektionen bei Kindern.

© Blue Planet Studio / stock.adobe.com

Real-World-Studie

Corona-Impfung schützt Kinder vor schwerer Omikron-Infektion

Antikörper (grau) binden an das Spikeprotein von SARS-CoV-2 und neutralisieren das Virus.

© Kateryna_Kon / stock.adobe.com

Studie zur Schutzdauer

Die meisten Corona-Antikörper werden nach mRNA-Impfung gebildet

Die vierte Impfdosis gegen COVID-19 – für wen kommt sie infrage?

© Jon Anders Wiken / stock.adobe.com

Corona-Impfung

Studie bestätigt: Zweiter Impf-Booster erhöht Schutz vor Omikron

Ein zweiter Booster, in vielen Fällen ist das die vierte Impfdosis, ist besonders für ältere und vulnerable Personen sinnvoll, um sich zu schützen.

© davide bonaldo / stock.adobe.com

COVID-Auffrischimpfung

Über-60-Jährige: EMA und ECDC raten zu zweitem Corona-Booster

CureVac zieht gegen seinen Mainzer Wettbewerber BioNTech vor Gericht (Symbolfoto).

© MiS / M.i.S.-Sportpressefoto / picture alliance

Corona-Impfstoff-Herstellung

CureVac verklagt BioNTech

Impfung eines Kindes gegen COVID-19: Die schützt auch vor einem multisystemischen Inflammationssyndrom, berichten dänische Forscher.

© velirina / stock.adobe.com

Multisystemisches Inflammationssyndrom

Corona-Impfung schützt Kinder auch vor MIS-C

Die „COVID-19 Vaccine (inactivated, adjuvanted) Valneva“ wurde in einer Studie mit fast 3000 Probanden geprüft.

© Valneva

Update

Sechste Corona-Vakzine

Klassischer Corona-Totimpfstoff für Europa zugelassen

Die Omikron-Subvarianten BA.4 und BA.5 breiten sich auch in Deutschland zunehmend aus.

© niphon / stock.adobe.com

Neutralisierende COVID-Antikörper

Wie gut schützt Comirnaty® vor der neuen Omikron-Variante BA.5?

Zum optimalen COVID-Schutz Neugeborener gehört auch, dass die Mütter geimpft sind (Symbolbild mit Fotomodellen).

© malajscy / stock.adobe.com

Schutz vor COVID-19

Weniger SARS-CoV-2-Infekte bei Kindern geimpfter Schwangerer

Antigen-Test zweifelsfrei positiv: Je länger der Abstand zur Impfung oder zur Infektion, desto höher ist das (erneute) Erkrankungsrisiko.

© Kira / stock.adobe.com

Studienergebnisse aus Israel

COVID: Natürliche Immunität hält offenbar länger als Impfschutz

Impfstoff-Typen gegen COVID-19: Vielfalt beim Schutz wird in den nächsten Jahren gebraucht.

© SkyLine / stock.adobe.com

Innovationen gegen SARS-CoV-2

Zwei neuartige COVID-Impfstoffe haben sich in Studien bewährt

Impfungen gegen COVID-19: Wissenschaftler rechnen mit einem über Jahre anhaltenden Impfschutz bei Immunkompetenten.

© natanaelginting / stock.adobe.com

Zweite Corona-Booster-Dosis nötig?

Impfung gegen COVID-19: Langjähriger Schutz ist wahrscheinlich

Forscher arbeiten beständig an der Entwicklung besserer Impfstoffe gegen SARS-CoV-2: Jetzt gibt es einen neuen, sogenannten Peptid-basierten Impfstoff.

© luckybusiness / stock.adobe.com

Peptid-basierter Impfstoff

Tübinger Forscher entwickeln Corona-Vakzine für Hochrisiko-Patienten

COVID-Booster: In Israel wird allen Senioren ab 60 Jahren eine zweite Auffrischimpfung empfohlen.

© Melinda Nagy / stock.adobe.com

Studie aus Israel

Zweiter Booster verbesserte Schutz vor schwerer COVID-19

Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrates Alena Buyx (M), stellte am Montag gemeinsam mit den Ethikratmitgliedern Sigrid Graumann und Andreas Lob-Hüdepohl den Bericht zum Thema „Vulnerabilität und Resilienz in der Krise - Ethische Kriterien für Entscheidungen in einer Pandemie“ vor. Darin beziehen sie Position zur allgemeinen Impfpflicht.

© Wolfgang Kumm/dpa

Stellungnahme zu SARS-CoV-2

Ethikrat mahnt umfassende Durchimpfung gegen Corona an

Eine Grundimmunisierung mit Sputnik V soll künftig in Deutschland akzeptiert werden, wenn der Schutz mit einem mRNA-Impfstoff geboostert wird.

© Nikos Pekiaridis/ZUMAPRESS.compicture alliance

Update

Neue STIKO-Empfehlung

COVID-Impfschutz aus dem Ausland wird jetzt teilweise akzeptiert

Eine mRNA-Impfung wird vorbereitet: Bei über 127.000 Armeeangehörigen in Israel traten nach der Impfung nur neun Myokarditis-Fälle auf.

© erika8213 / stock.adobe.com

Israelische Studie

Nach dritter COVID-Impfung eher weniger Myokarditis als nach zweiter

Vorsorge vor Engpässen

Regierung sichert sich COVID-Impfstoff auf Abruf

Eine einzelne Corona-Impfung kann stark durch eine Krebstherapie beeinflusst sein. Dieser Effekt lässt sich jedoch durch Mehrfachimpfungen nivellieren.

© Marina Demidiuk / stock.adobe.com

Aktuelle Literaturrecherche

Hoher Schutzeffekt der COVID-Impfung bei Krebskranken bestätigt

Sind positive Anreize für das Impfen erfolgversprechender als Zwang, fragt Rudolf Henke, Kammer-Präsident in Nordrhein.

© Jochen Rolfes

Kammerversammlung in Nordrhein

Kammer-Chef Henke bringt Corona-Impfprämie ins Spiel

Gutes Gefühl nach der COVID-Impfung: Auch in einer riesigen Studie wurden keine neuen, bisher unbekannten Impfrisiken gefunden.

© candy1812 / stock.adobe.com

Analyse bei 298 Millionen Impfungen

Sicherheit von mRNA-Vakzinen bestätigt

Von den Gegnern der Impfpflicht hört man viel, aber es gab auch schon Demonstrationen für die Einführung einer Impfpflicht.

© Uwe Zucchi / dpa

Coronavirus

Impfpflicht-Entscheidung im Bundestag soll vor Ostern fallen

Impfstoffspende: In Dhaka in Bagladesch kommen im Januar 2021 Dosen des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca an. In diesem Fall eine Spende aus Indien.

© Mortuza Rashed / ZUMAPRESS.com / picture alliance

Globale Impfstoffverteilung

Impfstoffe für die Welt? Ein System verfehlt sein Ziel

Corona-Impfungen von Kindern: Die Sicherheit und Effektivität der Vakzinen werden laufend evaluiert. (Symbolbild mit Fotomodellen)

© milanmarkovic78 / stock.adobe.com

Positive Stellungnahmen des CHMP

EMA-Empfehlungen zu COVID-19-Vakzinen bei Kindern

Nützliche Regeln infolge der COVID-19-Pandemie: Durch AHA gibt es wohl auch weniger Atemwegsinfekte.

© fotogestoeber / stock.adobe.com

Pandemiebedingter Rückgang

Corona-Regeln drücken den Krankenstand

Corona-Impfung in Israel: Bei den meisten Einwohnern das Landes liegt die dritte Impfung schon mehr als fünf Monate zurück.

© Melinda Nagy / stock.adobe.com

Empfehlung für alle Erwachsenen

Expertenrat in Israel rät zur vierten Corona-Impfdosis

COVID-Impfstoff von BioNtech und seinem Partner Pfizer: Beide Unternehmen haben eine klinische Studie zu einem Vakzin-Update gegen Omikron gestartet.

© Christoph Schmidt / dpa / picture alliance

COVID-19

BioNTech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff