Nachrichten und Berichte zum Thema Krebs

Müssen Arzneimittel gegen Seltene Erkrankungen die normale Nutzenbewertung beim G-BA durchlaufen, kann das Folgen für die Versorgung haben. Wird ihnen kein Zusatznutzen anerkannt, gelten sie als unwirtschatlich.

© Robert Kneschke / stock.adobe.com

Immer mehr Orphan Drugs in „normaler“ Nutzenbewertung

Hautkrebs-Screening

© RFBSIP / stock.adobe.com

Appell beim DKK 2024: Hautkrebs-Screening braucht Qualitätsoffensive

Bei Krebspatientinnen und -patienten ab 65 Jahren wird Ärztinnen und Ärzten geraten, vor Therapiebeginn auf den Medikationsplan zu schauen.

© Przemek Klos / stock.adobe.com

Bei älteren Menschen mit Krebs: Medikamentencheck vor Therapiebeginn!

Kooperation | In Kooperation mit: Deutsche Krebsgesellschaft und Stiftung Deutsche Krebshilfe
Ovarialkarzinom

© Dr_Microbe / Stock.adobe.com

PARP-Inhibitoren und mehr: Perspektiven für Frauen mit Ovarialkarzinom und defizienter oder intakter DNA-Reparatur

Kooperation | In Kooperation mit: Deutsche Krebsgesellschaft und Stiftung Deutsche Krebshilfe
Bei höhergradigen irAE der CPI-Therapie (Grad ≥3) und bei steroidrefraktären Nebenwirkungen wird eine interdisziplinäre Zusammenarbeit empfohlen. (Symbolbild)

© molekuul.be / stock.adobe.com

Immunabhängige Nebenwirkungen – der Preis der Checkpoint-Blockade

Kooperation | In Kooperation mit: Deutsche Krebsgesellschaft und Stiftung Deutsche Krebshilfe