Gesellschaft

Hunger in den USA: der Boss spendet

Veröffentlicht: 12.11.2008, 17:06 Uhr

NEW YORK (dpa). Rockstar Bruce Springsteen (59) will dafür sorgen, dass alle genug zu essen haben. Der "Boss" ließ sich für eine Zeitungsanzeige fotografieren, die zu Spenden für Lebensmittelhilfe für sozial Schwache (die sogenannte Community Food Bank) in seinem Heimatstaat New Jersey aufrufen.

Der Slogan lautet: "Lasst diese Bank nicht auch pleitegehen!". Springsteen setzt sich seit mehr als zwei Jahrzehnten für Hungrige ein: Einen Prozentsatz seiner Konzertgewinne spendete er für Suppenküchen.

Mehr zum Thema

Großbritannien

Ältester Mann der Welt gestorben

Corona-Infektionsgeschehen

So hoch ist das Corona-Infektionsgeschehen in den einzelnen Kreisen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden