Buchtipp

Praxisnahe Entscheidungshilfe

Veröffentlicht:

Das Buch "Praxis der Viszeralchirurgie, Gastroenterologische Chirurgie" bietet präzises und umfassendes Wissen zu den benignen Erkrankungen der gastrointestinalen Organe.

Es ist zudem eine praxisnahe Entscheidungshilfe für den Chirurgen und seine interdisziplinären Partner.

Spezifische diagnostische und therapeutische Techniken werden ebenso dargestellt wie eine systematische Beschreibung der Krankheitsbilder und ihrer Behandlung. (eb)

Jörg-Rüdiger Siewert, Volker Schumpelick, Matthias Rothmund (Hrsg.): Praxis der Viszeralchirurgie, Gastroenterologische Chirurgie. Springer Verlag, 3. Aufl., 2011, 229 Euro, 972 S., 796 Abb., geb., ISBN 978-3-642-14222-2

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Mit ganz unterschiedlichen Aktionen versuchen MFA, auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Hier im Bild die Protestaktion des Verbands medizinischer Fachberufe am vergangenen Mittwoch in Berlin. In vielen Praxen solidarisieren sich aber auch die Ärztinnen und Ärzte mit ihren Fachangestellten.

© Verband medizinischer Fachberufe

Aktion pro Corona-Bonus

MFA streiken, ihre Chefinnen legen sich für sie ins Zeug

Wanderer zwischen den Welten: Professor Gerhard Trabert kandidiert für das Amt des Bundespräsidenten.

© Andreas Arnold / dpa / picture alliance

Präsidentschaftskandidat Trabert

Der „Street Doc“ will ins Schloss Bellevue