Bonusprogramme

15 Millionen Euro für DAK-Versicherte

Veröffentlicht: 07.02.2014, 12:41 Uhr

HAMBURG. Gesundheitsbewusstes Verhalten zahlt sich für DAK-Versicherte auch finanziell aus. Für die regelmäßige Teilnahme an Bonusprogrammen im Jahr 2013 erhalten rund 700.000 Versicherte von der Krankenkasse insgesamt 15 Millionen Euro. Das teilte die DAK-Gesundheit am Donnerstag mit.

Der größte Anteil mit 8,9 Millionen Euro entfällt dabei auf die Teilnehmer des "Gesund-Aktivbonus". Ein Programm, das laut DAK die Gesundheitsförderung und sportliche Leistung von Familien stärkt. Vergangenes Jahr nutzten 550.000 Versicherte diese Option.

"Mit unseren Bonusprogrammen setzen wir bewusst darauf, finanzielle Anreize für eine gesunde Lebensführung zu schaffen", sagte DAK-Chef Herbert Rebscher. (eb)

Mehr zum Thema

SARS-CoV-2-Diagnostik

Erster PKV-Anbieter setzt auf Corona-Bot

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden