Berufspolitik

Linke fragen nach bei Gesundheitsforschung

Veröffentlicht: 29.03.2010, 15:41 Uhr

BERLIN (bee). Die Bundestagsfraktion der Linken erkundigt sich in einer parlamentarischen Anfrage im Bundestag nach dem Stand der Deutschen Zentren für Gesundheitsforschung. Diese Zentren sollen Demenz, Diabetes oder Herz-Kreislaufkrankheiten erforschen. Die Fraktion will von der Bundesregierung unter anderem wissen, welche Zentren bereits geplant sind und wo neue Forschungseinrichtungen gegründet werden sollen. Außerdem interessieren sich die Abgeordneten für die finanzielle Ausgestaltung und die Ausschreibungsverfahren.

Mehr zum Thema

Intensivpflege

Dauerbeatmete Kinder: Das kann niemand alleine leisten

Bundesbürger

72 Prozent sehen E-Patientenakte positiv

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Es darf auch gern ein zweites Gläschen sein

Alkohol und geistige Fähigkeiten

Es darf auch gern ein zweites Gläschen sein

Dauerbeatmete Kinder: Das kann niemand alleine leisten

Intensivpflege

Dauerbeatmete Kinder: Das kann niemand alleine leisten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden