Berufspolitik

Paracelsus-Medaille für Dr. Hellmut Koch

Veröffentlicht: 11.10.2010, 05:00 Uhr

MÜNCHEN (eb). Der langjährige Präsident der bayerischen Landesärztekammer, Dr. H. Hellmut Koch, ist für sein berufspolitisches Engagement mit der Paracelsus-Medaille der Bundesärztekammer ausgezeichnet worden. Die Ehrung wurde ihm von BÄK-Präsident Professor Jörg Dietrich Hoppe überreicht. Geehrt werde ein Gesundheits- und Berufspolitiker, der "sich in fast vier Jahrzehnten seiner ärztlichen Berufstätigkeit um die medizinische Versorgung der Patienten, als Präsident der Landesärztekammer und als Mitglied des BÄK-Vorstandes insbesondere um die ärztliche Weiterbildung verdient gemacht" habe.

Mehr zum Thema

DPtV-Vorsitzender Hentschel im Interview

„Es geht darum, uns zu beteiligen!“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden