Europäischer Gesundheitsdatenraum kommt
Europäischer Gesundheitsdatenraum kommt
Behandlung im EU-Ausland? Mit der elektronischen Patientenkurzakte im interoperablen europäischen Format sollte das nach Ansicht der EU-Kommission im Europäischen Gesundheitsdatenraum keienrlei Problem darstellen.

© Andy Dean / stock.adobe.com

Europäischer Gesundheitsdatenraum

MyHealth@EU: Von Visionen und harten Fakten

In Europa sollen nach dem Willen der EU-Kommission die Gesundheitsdaten der Patienten frei fließen können – unter Beachtung der Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung. Das soll die Versorgung, aber auch die Forschung beflügeln.

© mixmagic / stock.adobe.com

Zweifel am EU-Vorhaben

Europäischer Gesundheitsdatenraum: Brüsseler Blackbox

Ordnungsruf mit der Brüsseler Keule

© Till Schlünz

Kommentar zum EU-Gesundheitsdatenraum

Ordnungsruf mit der Brüsseler Keule

Der Europäische Gesundheitsdatenraum soll nach dem Willen der EU-Kommission den Weg ebnen für die grenzüberschreitende, interoperable Datennutzung zur besseren Patientenversorgung. Den härtesten Prüfstein stellt die Versorgungsrealität dar.

© Niall Wiggan / PantherMedia / picture alliance

Digitalisierungsdruck auf Praxen

Wird der Europäische Gesundheitsdatenraum zum Game-Changer?

Der Bundesrat hat am Freitag den Europäischen Gesundheitsdatenraum auf der Tagesordnung.

© Robert Schlesinger / ZB / picture alliance / dpa

Gesundheitsdatennutzung

Europäischer Gesundheitsdatenraum: Ausschüsse drängen Bundesrat

Eu-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides verbindet mit der künftigen Verordnung zum Aufbau des Europäischen Gesundheitsdatenraums die Hoffnung auf eine optimierte Nutzung der Gesundheitsdaten – sowohl primär als auch sekundär.

© JULIEN WARNAND / EPA / picture alliance (Archivbild)

Europäischer Gesundheitsdatenraum

EU zieht bei Datennutzung die Zügel an – auch bei der Gesundheit

Mit dem Data Governance Act will die EU neutrale Datenmarktplätze schaffen wie den Europäischen Gesundheitsdatenraum.

© dmutrojarmolinua / stock.adobe.com

EU-Gesundheitsdatenraum

Data Governance Act auf der Zielgeraden

Gesundheitsdaten europaweit sinnvoll und schlagkräftig zum Beispiel gegen Pandemien nutzen – das ist eine der Ideen, die hinter dem Europäischen Gesundheitsdatenraum stehen.

© Production Perig / stock.adobe.com

Konferenz „Digital Health 2020 – EU on the Move“

Europäischer Gesundheitsdatenraum: Jetzt wird es konkret