Praxisbewertung

Wer das Einmaleins der Praxisbewertung kennt, erhöht seine Chancen, einen guten Preis zu erzielen.

Neue Serie

Wegweiser im Dickicht der Praxisbewertung

Was wirft die Praxis in Zukunft ab? Die Antwort darauf ist der wichtigste Baustein bei einer ertragsorientierten Wertermittlung.

Praxisbewertung

Gewinnprognose dient oft als Basis

Wenigstens drei bis fünf Jahre sollten Praxisinhaber ihre Daten für eine Analyse zurückverfolgen.

Praxisbewertung

Lohnender Blick in die Vergangenheit

Die persönliche Arbeitsleistung eines Praxisinhabers kann nicht Bestandteil der zu veräußernden Praxis sein. Bei einer ertragswertorientierten Praxisbewertung ist der Gewinn um den Anteil, der die Arztleistung repräsentiert, zu kürzen.

Praxisbewertung

Steigt der Arztlohn, sinkt der Praxiswert

Medizintechnisches Gerät ist Teil der materiellen Praxissubstanz.

Praxissubstanz

Der Zeitwert ist extra zu vergüten

Praxisbewertung

Zwei Stellschrauben justieren den Praxiswert

Für die Personalsuche spielt die Praxislage keine ganz untergeordnete Rolle.Gegenden mit hoher Lebensqualität locken eher.

Praxisbewertung

Ertragswert ist variablen Einflussfaktoren anzupassen

Praxisbewertung

Vor oder nach Steuern?

Wenn ein BAG-Partner ausscheidet, kann seine Entschädigung schnell Ärger bereiten.

BAG-Anteil

Ohne Nachfolger sinkt der Verkehrswert rapide