Ärzte Zeitung, 18.06.2008

Hausärztetag in Osnabrück am Samstag

OSNABRÜCK (cben). Der nächste Osnabrücker Hausärztetag findet an diesem Samstag (21. Juni) in der Freizeitlandhalle in Hasbergen bei Osnabrück statt.

Bereits seit sechs Jahren organisieren der Hausarzt Christian Albrecht und der Internist Michael Hindemith aus Hasbergen jährlich diesen regionalen Hausärztetag. "Knallharte Fortbildung ohne weiteren Schnickschnack", nennt Albrecht die Veranstaltungen.

Das Tagungsprogramm besteht aus acht Fachvorträgen, unter anderem über Schlafstörungen, Asthma Bronchiale bei Kindern oder dem "Update Uro-Gynäkologie", und einer Messe mit 42 Ausstellern. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenlos. Sie erhalten für die Veranstaltung 36 Fortbildungspunkte.

Um Anmeldung wird gebeten bei Heike Gerdes, Medical Training GbR, Telefon: 05405/507 960.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welcher Grippeimpfstoff ist für Senioren am besten?

Für ältere Menschen gelten spezielle Impf-Anforderungen, so die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie. Sie hat daher Tipps für Hausärzte zusammengestellt. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigten sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »

Trivalente Impfstoffe jetzt wegwerfen?

Nach der Empfehlung der STIKO zum Einsatz von tetravalenten Impfstoffen stellt sich die Frage: Was soll jetzt mit noch vorhandenen, trivalenten Impfstoffen geschehen? mehr »