AOK

1500 Gesundheitskurse in Niedersachsen

Veröffentlicht:

Auch 2014 bietet die AOK Niedersachsen ihren Versicherten wieder eine Reihe von Gesundheitskursen. Insgesamt 1500 Kurs-Angebote zwischen Harz und Nordsee hat die Gesundheitskasse fürs erste Halbjahr aufgelegt.

Die Kurse können über das Internet oder in einer von 120 Niederlassungen landesweit gebucht werden. Das seien aber nur die Kurse, die AOK-eigene Fachkräfte leiten und die für Mitglieder gänzlich kostenfrei sind, so die Kasse.

Hinzu kämen viele weitere, die über qualitätsgeprüfte Kooperationspartner angeboten werden.

Bis zu 150 Euro Kostenerstattung pro Jahr gibt es für solche Kurse. Außerdem liegt ein Schwerpunkt auf dem Thema Pflege.

Mehr zum Thema

Arzneimittelsicherheit

Software warnt vor Arzneirisiken

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Deutscher Pflegetag

Pflege: Die Bedarfe der Betroffenen als Richtschnur

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Potenzial von Polymedikationsvereinbarungen

Kliniknotfälle wegen Medikationsfehlern vermeiden

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Chronischer Pruritus: Heftigster Juckreiz

© Aleksej / stock.adobe.com

Therapeutischer Dreiklang

Was sich gegen ständiges Jucken tun lässt

Mehr Inzidenzen = ein guter Grund für den dritten Piks? Einige im Gesundheitssystem vertrauen dieser Rechnung.

© Fokussiert / stock.adobe.com

COVID-19-Pandemie

Hohe Inzidenz lässt Ruf nach mehr Drittimpfungen lauter werden