Pflegetag

Das Team ist der Star

"Pflege – Kompetenz verbindet": Unter dieses Motto stellt der AOK-Bundesverband sein Engagement auf dem Deutschen Pflegetag 2018.

Veröffentlicht:

BERLIN. Vom 15. bis 17. März findet in der STATION-Berlin der Deutsche Pflegetag statt. Mit dabei ist auch der AOK-Bundesverband, denn die AOK ist Gründungspartner des Kongresses. Ihr Engagement auf dem Kongress stellt die AOK unter das Motto "Pflege - Kompetenz verbindet". So wird am Beispiel der Polypharmazie die Notwendigkeit einer interprofessionellen Kooperation unterstrichen.

Weiteres Thema ist die qualitätsorientierte Prävention und Gesundheitsförderung in Einrichtungen der Pflege sowie Eingliederungshilfe. Dabei werden Zwischenergebnisse eines Forschungsprojektes zur Qualitätssicherung und Qualitätsstärkung von Gesundheitsförderung und Gesundheitskompetenz in diesen Einrichtungen vorgestellt, das der AOK-Bundesverband im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums umsetzt. Vorgestellt wird auch der Modellstudiengang "Evidenzbasierte Pflege".

Die Ausbildung erfolgt auf Hochschulniveau – teilweise gemeinsam mit Medizinstudenten. Als größte Pflegekasse Deutschlands widmet sich die AOK beim Pflegetag zudem der häuslichen Pflege. Dabei geht es um neue Anforderungen an Beratungsbesuche bei Pflegebedürftigen, die Pflegegeld beziehen, sowie um Fragen der Patientensicherheit in der ambulanten Pflege.

 Im Rahmen einer Podiumsdiskussion diskutieren Pflegepolitiker mit Experten des Wissenschaftlichen Instituts der AOK sowie dem Vorstandschef des AOK-Bundesverbandes, Martin Litsch, über aktuelle Herausforderungen in der Pflege. (hom)

Weitere Infos unter: www.deutscher-pflegetag.de

Mehr zum Thema

Versorgung

IV-Projekt ParkinsonAKTIV ausgeweitet

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Preissteigerungen

AOK hält Inflationsausgleich für „nicht nachvollziehbar“

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen