Dr. Michael Hubert

Redakteur
Kooperationen und Medizin
Operative Eingriffe reduzieren das Plasma-Vitamin-C. Für die Kollagenbildung ist Vitamin C ein wichtiger Ko-Faktor. Vitamin-C-Infusionen könnten daher die Wundheilung fördern.

© Cosmic / Fotolia

Vitamin-C-Infusionen

Mit Vitamin C zu besserer Wundheilung

Die Pumpfunktion des Herzens steht im Fokus eines Positionspapiers von Diabetologen und Kardiologen.

© Animated Healthcare Ltd / Science Photo Library

Positionspapier

Herzinsuffizienz im Fokus von Diabetologen und Kardiologen

Mykosen – vor allem im Vaginalbereich, sind ein häufiges Problem unter einer Antibiose.

© MQ-Illustrations / stock.adobe.com

Update

Rezidivierende Harnwegsinfekte

Impfung bietet Prophylaxe ohne Kollateralschäden

Bei Rückenschmerzen ist vor allem eine aktive Krankengymnastik wichtig, bei der die Patienten Übungen lernen, die sie dann selbstständig machen können. (Symbolbild mit Fotomodellen)

© dream@do / stock.adobe.com

Frühzeitige Mobilisation wichtig

Rückenschmerzen: Erst anfassen, dann gucken

Harnwegsinfekt: Häufige Rezidive haben auch starke psychologische Aspekte wie Vermeidungsverhalten. Betroffene trinken oft sehr wenig, viele verzichten auf Schwimmbadbesuche oder aufs Radfahren.

© RyanKing999 / Getty Images / iStock

Update

Rezidivierende Harnwegsinfekte

Häufige Blasenentzündung kann ins soziale Abseits führen

Was tun bei erhöhten Triglycerid-Werten?

© Ärzte Zeitung

Kooperation mit Amarin

Was tun bei erhöhten Triglycerid-Werten?

Kooperation | In Kooperation mit: Amarin
Hohe Bereitschaft zu Add-On-Therapien bei Hochrisiko-Patienten

© Ärzte Zeitung

Online-Umfrage

Hohe Bereitschaft zu Add-On-Therapien bei Hochrisiko-Patienten

Kooperation | In Kooperation mit: Amarin
Bei COVID-19 ist häufig die T-Zell-Immunität gestört.

© libre de droit / Getty Images / iStock

COVID-19

Zoster-Risiko nach COVID-19 deutlich erhöht

Fragen zum Impfen? Nutzen Sie die Telefonaktion!

© [M] vector_master / stock.adobe.com

Service für Leser*innen

Fragen zum Impfen? Nutzen Sie die Telefonaktion!

Kooperation | In Kooperation mit: Forum Impfen
Impfungen jenseits von COVID wieder im Fokus - Telefonaktion am 11. Mai

© [M] vector_master / stock.adobe.com

Service für Leser*innen

Impfungen jenseits von COVID wieder im Fokus - Telefonaktion am 11. Mai

Kooperation | In Kooperation mit: Forum Impfen
Sie sind die häufigsten Erreger ambulant erworbener Lungenentzündungen: Pneumokokken (grün).

© science photo library / Agentur Focus | CNRI / SCI

Pneumokokken-Impfung

Abwehr gegen invasive Pneumokokken

Blickdiagnose: klinisches Bild mit typischen Effloreszenzen bei Herpes zoster.

© Mumemories / Getty Images / iStock

Gürtelrose

Sehr hoher Schutz vor Herpes zoster durch die Impfung

Corona-Pandemie

Long-COVID: Vitamin C als Therapie-Option

Analyse des Blutbildes: Risikofaktoren für eine Hyperkaliämie sind etwa eine chronische Nieren-Erkrankung oder Herzinsuffizienz.

© nenovbrothers / stock.adobe.com

Hyperkaliämie

Kaliumbinder erhält die Kalium-Kontrolle

Besteht eine Indikation zur Schilddrüsen-Operation, wird heutzutage nicht mehr das ganze Organ entfernt.

© 7activestudio / stock.adobe.com

Screening

Schilddrüsenknoten sind meist unbedenklich