Helmut Laschet

Freier Redakteur (Berlin)
Ständiger Mitarbeiter
Erkennung früher Alzheimer-Erkrankungsstadien

© Robert Kneschke / Zoonar / picture alliance

Paradigmenwechsel

Weißbuch Alzheimer: Mehr Frühdiagnostik gegen Demenzen

Viele Hürden für Ambulantisierung der Kliniklandschaft

© Jan Woitas / dpa

Deutscher Krankenhaustag

Kliniken stehen vor vielen Hürden für Ambulantisierung

Impfpflicht für medizinisches Personal? Das war ein strittiges Thema am Sonntagabend bei „Anne Will“. Talkgäste waren unter anderem Frank Ulrich Montgomery, die Präsidentin des Pflegerats Christine Vogler (2.v. vorne r.) und  die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats Alena Buyx ( vorne r.).

© screenshot ARD

TV Kritik

„Tyrannei der Ungeimpften“: Der Zorn der Vernünftigen

Die neue Richtlinie soll dazu beitragen, Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen koordinierter und dadurch besser zu versorgen.

© Microgen/stock.adobe.com

Versorgung schwer psychisch kranker Patienten

KSVPsych-Richtlinie: Ein Anfang, aber mit großen Hürden

Die Ethikkommission der Bundesärztekammer versteht sich als gesellschaftspolitisch orientierte Kommission, die - ähnlich wie der Deutsche Ethikrat – primär politikberatend tätig ist: ZEKO-Vorsitzender Professor Jochen Taupitz.

© Raphael Huenerfauth/photothek/picture alliance

25 Jahre ZEKO

Ethikkommissionen dürfen kein „Feigenblatt“ sein

Auswertung eines DNA-Gels: Für die forschende Pharmaindustrie steht der Zugang zu pseudonymisierten Gesundheitsdaten mit oben auf der Agenda.

© gopixa / Getty Images / iStock

Europäischer Gesundheitskongress

Apotheke der Welt? Ein dorniger Weg für Deutschland

Hermann Gröhe 2014 beim Deutschen Pflegetag 2014.

© Stephanie Pilick

Drei komplexe Gesetze

Gröhe packte 2013 die Pflegereform an

Hermann Gröhe bei der CDU Landesvertreterversammlung NRW zur Bundestagswahl 2017.

© Guido Kirchner / dpa

Gesundheitsminister bis 2018

Gröhe hat der KBV gezeigt, wo der Hammer hängt

Von der CSU als „gesundheitspolitische Gurkentruppe“ beschimpft: Philipp Rösler, Daniel Bahr (beide FDP).

© Maurizio Gambarini / dpa

Rückblick zur Bundestagswahl

Als der FDP-Ikarusflug nach vier Jahren endete

Die Corona-Pandemie beeinflusste 2020 auch die industrielle Gesundheitswirtschaft und sorgte für einen Rückgang der Wertschöpfung.

© Feydzhet Shabanov / stock.adobe.com

Pandemie-Bilanz

Gesundheitswirtschaft büßt 2020 fast vier Prozent ein

Der beim Gemeinsamen Bundesausschuss angesiedelte Innovationsfonds eröffnet neue Wege in der Psychiatrie.

© gba

Forschung in Psychiatrie und Psychotherapie

GBA leistet „substanziellen“ Beitrag zur Innovation

Der Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa) fordert von der Politik, die Hemmnisse für die Forschung in Deutschland zu reduzieren.

© Sascha Steinach / ZB / picture alliance

Diskussionsreihe vor der Wahl

Bürokratie und Datenschutz – Hemmnisse für die Pharmaforschung

Bundeskanzler Gerhard Schröder während seiner Rede am 1.6.2003 auf dem SPD-Sonderparteitag in Berlin

© Miguel Villagran / picture-alliance

Bundestagswahl: Rückblick

Die Agenda 2010 – Trauma und Erfolgsgeschichte

Bundesgesundheitsminister Horst Seehofer 1993 am Krankenbett.

© Holger Hollemann / dpa / picture

Rückblick zur Bundestagswahl

Seehofers Reformen als Gesundheitsminister wirken nach

Ortsausgangsschild, bei dem man "Depression" gerade verlässt und in Richtung "Hilfe" weiterfährt.

© timyee / stock.adobe.com

Psychiatrische Versorgung

Budget oder StäB? – Modelle im Check