Helmut Laschet

Freier Redakteur (Berlin)
Ständiger Mitarbeiter
Die Notfallversorgung soll reformiert werden. Die Ideallösung ist aber noch nicht gefunden.

Notfallversorgung

Notaufnahmen einfach unterbesetzt?

Familie als emotionaler Anker in der Pandemie: 83 Prozent der Deutschen meinen, die Krise habe gezeigt, wie wichtig Familie und Freunde sind.

Glücksatlas 2020

Klimawandel sorgt Deutsche mehr als Corona

Ärzte sind keine Superhelden und „unkaputtbar“, laden sich aber traditionell zu viel auf – ohne Rücksicht auf eigene Ressourcen.

Junge Ärzte denken um

„Nur gesunde Ärzte sind gute Ärzte“

Langstreckenlauf mit Hürden

Kommentar zur Konzertierten Aktion Pflege

Langstreckenlauf mit Hürden

Die Krankenkassen sehen dem Versorgungsverbesserungsgesetz (GPVG) skeptisch entgegen. Kein Wunder: Es geht an ihre Rücklagen.

Vor der Anhörung zum Gesetz

Kassen laufen Sturm gegen Spahns Finanzplan

Helmut Laschet, Korrespondent der Ärzte Zeitung in Berlin

Kommentar zum Mitarbeiterschutz

Bleiben Sie gesund! Sie werden gebraucht!

Der Sandoz-Standort Kundl in Österreich ist die letzte und einzige Produktionsstätte für Antibiotika in Europa.

Arznei-Versorgung im Blick

Generika: So riskant ist die Abhängigkeit von Asien

Gesundheits-App zur Kontrolle des Blutdrucks

Digitalisierung

Gesundheits-Apps werden zu Massenanwendungen

Kliniken müssen in der Psychiatrie und Psychosomatik derzeit  85% der Personalmindestvorgaben erfüllen. Ab 2022 liegt dieser Wert bei 90 Prozent.

Mindestpersonalvorgaben Psychiatrie

Abschläge für Kliniken greifen frühestens 2022

Wie umgehen mit sehr teuren, innovativen Therapien? Überlegt wird, Aspekte der Zahlungsbereitschaft und -fähigkeit der GKV-Versichertengemeinschaft in den Nutzenbewertungsprozess einzubeziehen.

Weiterentwicklung des AMNOG

Was tun mit Hochkosten-Therapien?

Leere Wartezimmer: Vor allem alte Menschen und chronisch Kranke, haben sich als Risikopatienten zeitweise nicht mehr in die Praxen getraut.

Arzneimittelpolitik Spezial

Gesundheitswesen im Corona-Schock: eine erste Bilanz

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Verband forschender Pharma-Unternehmen
Eine FFP-Maske in Nahansicht.

Umfrage

Wie sieht Deutschland nach der COVID-19-Pandemie aus?

Professor Alexander Ehlers und Dr. Christian Rybak.

Arzneimittelverordnung

Möglicher Konflikt zwischen Freiheit und Erkenntnisziel

In der Abwägung zwischen dem Grundrecht auf Gesundheit und anderen Grundrechtspositionen darf das Recht auf Gesundheit nicht absolut gesetzt werden, meint Baden-Württembergs Innenminister Strobl.

Justiz

Gesundheit ist kein absolutes Grundrecht

Bundeswirtschaftsministerium

Stabilitätsfaktor Gesundheitswirtschaft