Ilse Schlingensiepen

Freie Autorin
und ständige Mitarbeiterin
Die PKV-Manager gehen davon aus, dass die Digitalisierung in den kommenden fünf Jahren für die größten Veränderungen sorgen wird.

© PhotoPlus+ / stock.adobe.com

Deloitte-Befragung

PKV-Manager: Kunden vertrauen Ärzten, nicht Versicherern

Die Finanzlage der Krankenkassen ist wohl noch längere Zeit angespannt.

© BK / stock.adobe.com

Medica

Politmixtur für stabile Kassenfinanzen gesucht

Wohin geht die Krankenhausplanung? Gemäß dem neuen NRW-Klinikplan oder funkt Lauterbachs Regierungskommission dazwischen?

© Marcus Brandt/dpa

Klinik-Reform

Krankenhausplanung: NRW fürchtet Querschüsse aus Berlin

„Wer will den Weg in die Niederlassung wagen, wenn Bundespolitik und Kassen mit ihrer Gesetzgebung und ihren Verlautbarungen nicht die leiseste Wertschätzung gegenüber der ambulanten Versorgung zum Ausdruck bringen?“,fragt ÄKNo-Präsident Rudolf Henke.

© Jochen Rolfes

Ärztekammer Nordrhein

Henke fordert höhere Wertschätzung der ambulanten Versorgung

Vom 14. bis 17. November 2022 begrüßt die Medica in Düsseldorf wieder Besucher aus aller Welt.

© Messe Düsseldorf

Medizinmesse

Medica klettert aus der Corona-Delle

Einscannen des E-Rezept-Tokens. Dagegen hat der Datenschutzbeauftragte nichts einzuwenden. Gegen den Abruf der Rezeptdaten mittels eGK ohne PIN aber schon.

© David Inderlied / dpa / picture alliance (Symbolbild mit Fotomodell)

Update

Digitalisierung

KV Westfalen-Lippe stoppt Rollout des E-Rezepts

Cannabisblüten zur medizinischen Behandlung können seit fünf Jahren unter bestimmten Voraussetzungen auf Kosten der gesetzlichen Krankenkassen verordnet werden.

© Boris Roessler/dpa

Arzneimittelpolitik

Cannabis auf Rezept – die Lage bleibt unentspannt

Mit dem Verweis auf ähnliche Steigerungsraten in beiden Systemen wollen die Wissenschaftler vor allem der Kritik an den in der PKV bisweilen sprunghaft steigenden Prämien den Wind aus den Segeln nehmen.

© Alexander Limbach / stock.adobe.com

Krankenversicherung

Beiträge steigen in der PKV langsamer als in der GKV

Mehr als nur die Heizung runterdrehen: Ärzte können einiges machen, um Energie zu sparen. Aber auch sie können nicht endlos Kosten sparen.

© ChBsc / stock.adobe.com

Blick in die Arztpraxen

Wie zwei Ärzte Energie sparen

Eingespieltes KVNo-Vorstandsduo: Dr. Frank Bergmann (links) und Dr. Carsten König nach ihrer Wiederwahl

© Ilse Schlingensiepen

KV-Wahlen in Nordrhein

Bergmann und König im Amt bestätigt

Vor allem Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte, die auf Intensivstationen arbeiten, haben großes Interesse an der Studie zu den psycho-sozialen Bedingungen des Sterbens.

© Jens Büttner/ dpa-Zentralbild / dpa / picture alliance

Sterben in Klinik und Heim

Personalmangel treibt Ärzte und Pflegekräfte um

Problemviertel Gelsenkirchen-Bismarck (Archivbild): Heruntergekommene Wohnviertel sind für Kinder auch ein Gesundheitsrisiko.

© Rupert Oberhäuser/picture alliance

Update AOK-Studie

COVID-19 trifft sozial schwache Kinder eher hart

Die Letztverantwortung sollten immer die behandelnden Ärztinnen und Ärzte haben: Dr. Hans-Albert Gehle, Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe.

© Federico Gambarini / dpa / picture alliance

Entscheidung in Grenzfällen

ÄKWL-Chef Gehle lehnt ein Verbot der Ex-post-Triage ab

Die Einstellung zum Impfen hat sich in den vergangenen Jahren positiv entwickelt.

© Zerbor / stock.adobe.com

Repräsentative Umfrage

Impfungen sind deutlich populärer geworden