Ilse Schlingensiepen

Freie Autorin
und ständige Mitarbeiterin
Hofft auf frischen Wind für die medizinische Versorgung durch die neue Bundesregierung: Professor Boris Augurzky.

© Sven Lorenz, Essen

Klinikexperte Augurzky

In Pilotregionen neue Versorgungsmodelle ausprobieren

Hofft, dass sich 5000 Praxen an Impfaktion in Nordrhein beteiligen: KV-Chef Dr. Frank Bergmann.

© Fabian Strauch/dpa

Corona-Pandemie

KV Nordrhein: Scharfe Kritik an Gassen und Spahn

Zu kleinliche Prüfungen? Die KVWL hat bei manchen kassenseitigen Prüfaufträgen mitunter diesen Eindruck.

© Light Impression / Fotolia

Regresse

KVWL: KBV soll Kassen die Stirn bieten

Dr. Frank Bergmann, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein, sagt „impfintensive Wochen“ voraus.

© Fabian Strauch/picture alliance/dpa

Corona-Impfung

KV Nordrhein dämpft Erwartungen an Booster-Tempo

Der Ausbau hebammengeleiteter Kreißsäle soll in NRW gefördert werden.

© Britta Pedersen / picture alliance

Medica Econ Forum

Mehr Kreißsäle sollen in die Hand von Hebammen

TI-Kurskorrektur bei der gematik

© imageteam / stock.adobe.com

Telematikinfrastruktur

gematik will Ärzte-Perspektive stärker in Blick nehmen

Nicht jeden PKV-Kunden trifft die Prämienerhöhung schon zum Januar. Einige Versicherer passen die Prämien erst zu April an oder können sogar stabile Tarife bieten.

© Coloures-Pic / stock.adobe.com

Private Krankenversicherung

PKV-Prämien steigen im Schnitt um vier Prozent

Geimpft oder Genesen: Die 2-G-Regel sollte im öffentlichen und gewerblichen Raum breite Anwendung finden, meinen die Delegierten der Ärztekammer Nordrhein. (Symbolbild)

© Michael Bihlmayer / CHROMORANGE / picture alliance

Kammerversammlung

Nordrheins Ärzteparlament für schärfere Corona-Maßnahmen

Innovationsgetrieben: Die deutsche Medizintechnikindustrie lebt von kurzen Innovationszyklen. Die könnten bald durch strengere regulatorische Anforderungen länger werden.

© Sergey Nivens/Shotshop/picture alliance

Medizintechnik

Solider Branche drückt vor allem der MDR-Schuh

Prüfanträge: Nonsens zur Corona-Unzeit

© Michaela Illian

Kommentar zu Nordrhein

Prüfanträge: Nonsens zur Corona-Unzeit

Institutsdirektor Professor Martin Mücke hat seit 1. Oktober den Lehrstuhl für Digitale Allgemeinmedizin inne.

© Ralf Bauer Köln

Institut für Digitale Allgemeinmedizin

Seltene Krankheiten: Mit Künstlicher Intelligenz fixer zur Diagnose

Für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten ist die Videosprechstunde eine sinnvolle Ergänzung – nicht erst seit der Corona-Pandemie.

© Proxima Studio / stock.adobe.com

Bericht aus der Praxis

„Videosprechstunde tut Arzt-Patienten-Verhältnis keinen Abbruch“

Die „Ärmel hoch“-Kampagne kann Unentschlossene offenbar nicht davon überzeugen, sich impfen zu lassen.

© Sebastian Kahnert/picture alliance

BZgA-Studie

COVID-19-Impfung: Zielgerichtete Informationen nötig

Bei den Meldungen von Krebserkrankungen an das Register in Nordrhein-Westfalen ist bei den Vertragsärzten noch Luft nach oben.

© Jupiterimages / photos.com / Thinstock

Nordrhein-Westfalen

Landeskrebsregister NRW an Vertragsärzte: Melden Sie!