FUNDSACHE

1. April - Malteser ganz in blau

Veröffentlicht:

Wenn die Sanitäter des Malteser Rettungsdienstes in den nächsten Wochen Dienst bei Bundesligaspielen haben, werden sie manchen Fußballfan zur Weißglut bringen. Die Malteser nehmen nämlich Partei und tragen die königsblauen Trikots des FC Schalke 04. Egal ob sie bei Fußballspielen im Einsatz sind oder sonst wo in der Republik: Bis zum Ende der Bundesligasaison bleiben weiß und blau die Farben der Wahl für die 5000 Malteser.

"Es ist das erste Mal in der 900-jährigen Malteser Geschichte, dass wir unsere rot-weißen Farben aufgeben", berichtet der Leiter des Rettungsdienstes Dr. Klaus Runggaldier. Warum? "Die Schale muss endlich nach Schalke!" Mit ihrer Vorliebe für den Gelsenkirchener Traditionsverein wissen sich die Malteser, die bei jedem Papstbesuch in Deutschland den Sanitätsdienst stellen, in guter Gesellschaft: Papst Johannes Paul II. war Ehrenmitglied bei den weiß-blauen Schalkern. (iss)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Frühjahrstagung des Hausärztinnen- und Hausärzteverbands

Herzinfarkt oder Panikattacke? Der Chatbot weiß Bescheid

Frühjahrstagung Hausärztinnen- und Hausärzteverband

Hausärztliche Versorgung als Kit für die Gesellschaft

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nach Aufruf der KV Hessen

Budget-Protest? Wesentliche Leistungen müssen erbracht werden!

Was wird aus den NVL?

ÄZQ wird aufgelöst – Verträge gekündigt

Erstmal ohne Kioske, PVZ, Studienplätze

Lauterbach speckt geplantes Versorgungsgesetz massiv ab

Lesetipps