FUNDSACHE

17 Kinder - und das Nächste steht an!

Veröffentlicht:

Eine US-Amerikanerin ist mit ihrem 18. Kind schwanger und sagt, dass sie noch mehr Kinder haben möchte.

Michelle Duggar aus Tontitown im US-Bundesstaat Arkansas war insgesamt mehr als elf Jahre lang schwanger. Sie hat bislang sieben Mädchen und zehn Jungen auf die Welt gebracht, denen sie allen Vornamen gegeben hat, die mit J anfangen. Der Älteste ist Josh, 20 Jahre alt, die Jüngste Jennifer, neun Monate jung. Unter den Kindern sind zwei Zwillingspaare.

Die 41-jährige Michelle und ihr Mann Jim Bob wollen so lange Kinder bekommen, wie es Gott gefalle. "Unser Ziel ist es, für jedes unserer Kinder die besten Freunde zu sein", sagt Jim Bob Duggar einem Bericht der Online-Agentur Ananova zufolge. Ihr nächstes Kind könnte Neujahr zur Welt kommen. "Wir haben schon drei im Januar und drei im Dezember bekommen", erzählt Michelle Duggar. "Diese zwei Monate sind für uns eine belebte Zeit." (Smi)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Kritik an „Suizidtourismus“ in den USA

Mehrere US-Bundesstaaten wollen Beihilfe zum Suizid erlauben

Glosse

Die Duftmarke: Frühlingserwachen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Jahrestagung Amerikanische Neurologen

Eine Frage der Entropie: Wie Psychedelika bei Depressionen wirken

Großes Reformpuzzle

So will Lauterbach den Krankenhaus-Sektor umbauen

Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“