TIPP DES TAGES

Bewerber nicht zu schnell abweisen!

Veröffentlicht:

Ob nun eine neue Medizinische Fachangestellte oder eine Auszubildende für die Praxis gesucht wird: Praxisinhaber sollten eingehende Bewerbungen nicht zu schnell zurückschicken. Es ist besser, sie warten mit der Rücksendung der Unterlagen ein paar Wochen. Sie könnten sonst nämlich gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verstoßen und gegenüber Bewerberinnen schadenersatzpflichtig werden.

Das geht aus einem Urteil des Arbeitsgerichts Berlin hervor. Die Richter ließen einen potenziellen Arbeitgeber drei Monatsgehälter Schadenersatz zahlen, weil er eine ausländische Bewerberin bereits kurz nach dem Eingang der Unterlagen abgewiesen hatte.

Az.: 55 Ca 16952/08

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie funktioniert Gesundheitsversorgung im Kollektiv, Frau Dr. Hänel?

In Ländern mit niedrigem Einkommen

Hohe Morbidität und Mortalität bei rheumatischer Herzkrankheit

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nicht-ärztliche Betreuung

Hypertonietherapie raus aus der Allgemeinpraxis?

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie funktioniert Gesundheitsversorgung im Kollektiv, Frau Dr. Hänel?

Lesetipps
Globuli in Fläschchen

© ChamilleWhite / Getty Images / iStock

Leitartikel

Homöopathie: Eine bloße Scheindebatte

Eine neue Leitlinie, die Ende diesen Jahres veröffentlicht werden soll, soll Ärzten und Ärztinnen in der hausärztlichen Versorgung helfen, Patienten und Patientinnen zur Vitamin-D-Substitution adäquat zu beraten.

© irissca / stock.adobe.com

32. Jahreskongress der SGAM

Empfehlungen zur Vitamin-D-Substitution: Neue Leitlinie angekündigt