Highlights 1997

E-Card und viele Visionen

Amsterdam, im November 1997. Auf dem Kongress "Health Cards" in Amsterdam propagieren deutsche Kassenverbände erweiterte Funktionen der Krankenversicherten-Karte: Bis 2001, so die Hoffnung, wird durch erweiterte Funktionen der Karte das elektronische Rezept ermöglicht.

Veröffentlicht:

Die weitaus meisten der 135.000 Vertragsärzte würden das nutzen. Patientendiagnosen und Allergien könnten auf der Karte unter dem ICD-10-Code gespeichert werden - und wären im Notfall weltweit in jeder Sprache für Ärzte zu lesen.

Noch heute ist das eine Vision.

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Gelungene Morgenroutine

Tipps von MFA: So lässt es sich stressfrei in den Praxistag starten

Aktinische Keratosen und Plattenepithelkarzinome

Weißer Hautkrebs: Update zu Diagnostik und Therapie

Neue Spenderauswahl bei Transplantation möglich

Charité gelingt „zweite HIV-Heilung“

Lesetipps