Fundsache

Ein Gemächt wie eine Bombe

Veröffentlicht:

Die Security schlug Alarm. Ein Flugpassagier wollte unter seiner Hose eine Bombe an Bord schmuggeln. Doch als der Beamte genauer hinsah, erkannte er den wahren Grund für die Ausbeulung - ein ausgeprägtes Gemächt.

Jonah Falcons Penis misst 23 Zentimeter - im Normalzustand! Erigiert bringt er es auf eine Länge von 34,5 Zentimetern. Damit gilt der 41-jährige New Yorker als der bestausgestattete Mann der Welt.

Doch das bringt ihm oft Ärger. So wie jüngst am Flughafen in San Francisco. "Ich hatte mein Teil nach links gelegt", erzählt Falcon der "Huffington Post", "es war nicht einmal erigiert."

Als er sich erklärte, streute ihm der Beamte ein Pulver auf die Hose, offenbar um ihn auf Sprengstoff zu testen.

Schließlich wurde Falcon gefragt, ob er eine Art Gewächs habe - was sollte er darauf antworten: In der Tat? Auf Flügen will er jetzt nur noch Radler-Hosen tragen. (Smi)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Glosse

Die Duftmarke: Die blaue Zimtschnecke

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Schon im ersten Trimester

Frühere Diagnostik des Gestationsdiabetes gefordert

Lesetipps
Hört die KI künftig in Praxis- und Klinikalltag mit? Beim Healthcare Hackathon in Berlin wurden gleich mehrere Szenarien getestet, bei denen eine Art Alexa etwa bei der pflegerischen Aufnahme unterstützt.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

Healthcare Hackathon

Wie KI zur echten Praxis- und Klinikhilfe wird

Professor Ferdinand Gerlach

© Wolfgang Kumm/dpa/picture alliance

Interview

Gerlach: „Es gibt keinen allgemeinen Ärztemangel und keine generelle Überalterung“

Gemälde von Menschen auf einer tropischen Insel, die um eine übergroße Mango tanzen.

© Preyanuch / stock.adobe.com

Kinetose

Mango, Musik, Medikamente – was gegen Reisekrankheit hilft