Erstmals Camp für junge Patienten mit Psoriasis

Veröffentlicht:

MÜNSTER/HAMBURG (eb). 25 Jugendliche mit Psoriasis haben im nächsten Jahr die Chance, an einem Jugendcamp teilzunehmen. Es wird erstmals stattfinden, um das Selbstbewusstsein von Heranwachsenden im Umgang mit Schuppenflechte zu stärken und sie über die Krankheit zu informieren.

Camp-Veranstalter ist der Deutsche Psoriasis Bund (DBP) in Zusammenarbeit mit Wyeth Pharma. Das forschende Arzneimittelunternehmen hat vor kurzem einen Spendenscheck an den DBP überreicht, damit das Campprojekt realisiert werden kann.

Infos zum Camp: www.psoriasis-bund.de

Mehr zum Thema

Gesundheitsgefahren bei Massenveranstaltungen

EU-Seuchenbehörde bereit für die Fußball-EM

Debatte beim Medizinischen Fakultätentag

Klima und Gesundheit: Alle Fachrichtungen der Medizin sind betroffen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Häufig muskuloskeletale Ursache

Kinder mit Brustschmerz: Das Herz ist es nur selten

Lesetipps