WM-SPLITTER

FIFA kürzte Spieler um drei Zentimeter

Veröffentlicht: 23.06.2006, 08:00 Uhr

Christian Lara, Mittelfeldspieler bei Ecuador, sieht sich vom Weltfußballverband FIFA in seiner Größe verkannt.

Zur Einstufung als kleinstem Fußballer bei der WM mit 1,62 Meter in der offiziellen Statistik sagte der 26jährige: "Das ist nicht korrekt. Sie haben mir drei Zentimeter weggenommen."

Er habe selbst im Internet erfahren, daß er der Kleinste sein soll, berichtete Lara vom Hauptstadtclub El Nacional Quito. Eine neuerliche, eigene Messung habe aber eindeutig ergeben, daß er 1,65 Meter groß sei. Und damit zwei Zentimeter größer als Bakary Koné und einen Zentimeter größer als Gilles Yapi Yapo, beide von der Elfenbeinküste. (dpa)

Spiele des Wochenendes

Freitag: 16 Uhr: Ukraine - Tunesien 16 Uhr: Saudi-Arabien - Spanien 21 Uhr: Togo - Frankreich 21 Uhr: Schweiz - Südkorea

Samstag: 17 Uhr: Deutschland - Schweden 21 Uhr: Argentinien - Mexiko

Sonntag: 17 Uhr: England - Ecuador 21 Uhr: Portugal - Niederlande

Mehr zum Thema

COVID-19

Was Abstandsregeln und Maskenschutz bewirken

Klatsch als sozialer Klebstoff

Homeoffice bringt finstere Zeiten für Büro-Flurfunk

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Abstandsregeln und Maskenschutz bewirken

COVID-19

Was Abstandsregeln und Maskenschutz bewirken

Corona-Massentests könnten zu höherem Beitragssatz führen

GKV-Spitzenverband warnt

Corona-Massentests könnten zu höherem Beitragssatz führen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden