Fundsache

Frauentag kurbelt die Wirtschaft an

Veröffentlicht:

Blumen, Pralinen, aber auch Juwelen und Pelze: Der Internationale Frauentag an diesem Donnerstag kurbelt in Russland traditionell Wirtschaft an. Im Durchschnitt wollen die Russen ihren Frauen, Freundinnen und Kolleginnen Geschenke im Wert von 2800 Rubel (umgerechnet 72 Euro) machen.

Das ergab eine Umfrage nach Angaben der Agentur Interfax. Der Internationale Frauentag ist in Russland ein arbeitsfreier Feiertag. Bereits am Mittwoch trugen Männer riesige Bouquets aus den Blumenläden.

Auch an die etwa 60.000 weiblichen Gefangenen im größten Land der Erde wurde gedacht - sie sollen mit Konzerten und Modenschauen unterhalten werden.

Menschenrechtsorganisationen hätten Geld und Geschenke an die mehr als 60 Haftanstalten für Frauen gespendet, sagte Alexander Kromin von der Strafvollzugsbehörde. (dpa)

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Die Coronakrise hat den Pflegekräften an der Charité zugesetzt. Um sie zu unterstützen, gehören inzwischen zehn Psychologen zum Team. Sorgen können dadurch unkompliziert in den Pausen angesprochen werden.

© Alexander Raths / stock.adobe.com

Supervision an der Kaffeetasse

Wie die Charité ihren COVID-Kräften Beistand leistet

Diagnose Krebs

© Marco2811 / stock.adobe.com

Regionale Prävalenz

So häufig kommt Krebs in den einzelnen Städten und Landkreisen vor