Gold-Auszeichnung für Sucht-Präventionsspot

Veröffentlicht:

KÖLN (maw). Der mit Fördermitteln der privaten Krankenversicherer produzierte Kino- und TV-Spot "Kenn Dein Limit." der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist beim 17. Festival der Integrated TV & Video Association (ITVA) mit dem ITVA-Award in Gold ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte vor allem die zielgruppengerechte Ansprache in Bild und Ton. Der Spot ist Teil der neuen Kampagne zur Alkoholprävention bei Jugendlichen. Zum Aufklärungs-Spot auf der Internetseite der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung

Mehr zum Thema

Kritik an „Suizidtourismus“ in den USA

Mehrere US-Bundesstaaten wollen Beihilfe zum Suizid erlauben

Glosse

Die Duftmarke: Frühlingserwachen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“