MDC: Zwei Helmholtz- Nachwuchsgruppen

Veröffentlicht:

BERLIN (eb). Dr. Daniela Panákova von der Harvard Medical School in Boston in Massachusetts und Dr. Oliver Rocks vom Mount Sinai Hospital in Toronto in Kanada werden Helmholtz-Nachwuchsforschergruppenleiter am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin-Buch und an der Charité Universitätsmedizin Berlin. Die Wissenschaftler erhalten je insgesamt 1,25 Millionen Euro für fünf Jahre.

Mehr zum Thema

ToxFox-App

Endokrinologen warnen vor Giften in Alltagsprodukten

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Gelungene Morgenroutine

MFA geben Tipps: So lässt es sich stressfrei in den Praxistag starten

Aktinische Keratosen und Plattenepithelkarzinome

Weißer Hautkrebs: Update zu Diagnostik und Therapie

Neue Spenderauswahl bei Transplantation möglich

Charité gelingt „zweite HIV-Heilung“

Lesetipps