ZU GUTER LETZT

Melodisches Tempolimit

Veröffentlicht:

Japanische Autofahrer werden zur Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit durch einen "musikalischen" Straßenbelag ermuntert. Sobald die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 50 Stundenkilometern erreicht ist, erzeugen die Reifen mittels eines besonderen Asphaltprofils die Melodie eines Kinderliedes. Zu diesem Zweck wurden bei den "Melodiestraßen" quer über die Fahrbahn Rillen durch den Asphalt gezogen. Landesweit gibt es solche "melodischen" Straßenabschnitte an bereits vier Stellen.

(dpa)

Schlagworte:
Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Antidiabetika senken MPN-Risiko

Weniger myeloproliferative Neoplasien unter Metformin

Lesetipps